Best Practice Content Marketing mit Online-Pressemitteilungen

So setzen die Generali Versicherungen Content Verwertung für die regelmäßige Online-Kommunikation ein

Christian Krause, Pressesprecher der Generali VersicherungenChristian Krause, Pressesprecher der Generali Versicherungen

„Einmal ist keinmal“ – das gilt auch für die Online-PR. Denn nur mit einer konstanten Kommunikation und dem regelmäßigen Kontakt zur Zielgruppe gelingt es Unternehmen, langfristig das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, nachhaltig das Image zu stärken und auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. So nutzen die  Generali Versicherungen in ihrer Content Marketing Strategie auch regelmäßig Online-Pressemitteilungen: „Für die Sichtbarkeit im Internet ist eine regelmäßige Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen eine wichtige Voraussetzung. Zwei Online-Pressemitteilungen im Monat stellen dabei die Untergrenze dar“, so Christian Krause, Pressesprecher der Generali Versicherungen.
Wer im Gespräch bleiben will, muss der Zielgruppe auch langfristig Gesprächsstoff bieten. So geben die Generali Versicherungen ihrer Zielgruppe in Online-Pressemitteilungen regelmäßig Tipps und Tricks mit an die Hand, berichten über relevante Branchenthemen oder führen eigene Umfragen zum Versicherungsschutz durch. Besonders  geschickt setzt die Versicherung die Strategie der inhaltlichen Mehrfachverwertung ein. So nutzen die Generali Versicherungen eine Umfrage zum Schadenmanagement in der Versicherungsbranche gleich mehrfach für die Kommunikationsarbeit im Internet.

Der stete Tropfen höhlt den Stein
Einen Teil der Umfrageergebnisse zur Zufriedenheit bei der Schadensbegrenzung verbindet die Versicherung in einer Online-Pressemitteilung mit Tipps und Tricks für das richtige Verhalten im Schadensfall. Der Leser erfährt nicht nur, wie er im Ernstfall handeln sollte, sondern auch welche vorbeugenden Maßnahmen er treffen kann, um den Schaden abzuwenden.
1
Damit die Zielgruppe die Handlungsanweisungen in der Praxis befolgen kann, hat die Versicherung gleich mehrere Checklisten für unterschiedliche Situationen in die Online-Pressemitteilung integriert. So erweist sich die Versicherung als vertrauenswürdiger Wegbegleiter.
In weiteren Online-Pressemitteilungen beleuchtet die Versicherung andere Aspekte der Umfrage. So steht in einer Online-Pressemitteilung das Kundenvertrauen im Mittelpunkt. Eine weitere PR-Botschaft macht die Qualität der Versicherungs-Mitarbeiter zum Themenschwerpunkt.
2
Auf diese Weise machen die Generali Versicherungen erneut auf die Umfrage aufmerksam und halten sich im Gespräch. Zusätzlich zeigt die Versicherung ihre Branchenkenntnisse und präsentiert sich als Experte und kompetenter Ansprechpartner.
Content first!
Aufmerksamkeit für Produkte und Dienstleistungen zu erzeugen, ist ein Kommunikationsziel, welches sich mit Online-Pressemitteilungen effizient realisieren lässt. Aber auch auf die Überzeugungskraft der Botschaft kommt es an. So legen die Generali Versicherungen besonderen Wert auf den Content ihrer Online-Pressemitteilungen. Denn „die Aussagekraft entscheidet über den Erfolg, wobei der Inhalt zielgruppenorientiert sein muss und dem Leser einen echten Nutzen verschaffen sollte. Gleichzeitig geht es darum, den Ansprüchen von Kommunikation im Internet gerecht zu werden: Die Pressemitteilung sollte kurz und klar gegliedert sein, gerne mit Absätzen, Aufzählungen und Zwischenüberschriften. Schlagwörter sorgen für eine bessere Sichtbarkeit und mit Links lassen sich direkte Verbindungen zum Absender herstellen, erklärt Christian Krause.
Auf die regelmäßige Veröffentlichung kommt es an!
Eine  regelmäßige Veröffentlichung relevanter und nützlicher Unternehmensinformationen stärkt die Unternehmenspräsenz im Internet und die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen maßgeblich. „Online-Pressemitteilungen tragen dazu bei, die Wahrnehmung der Generali als kompetenten Ansprechpartner rund um das Thema Versicherungen und Schadenmanagement sicherzustellen und unser Image als aktiven Schadenmanager zu schärfen“, betont Christian Krause. So nutzen die Generali Versicherungen für mehr Aufmerksamkeit bei den Zielgruppen verschiedene inhaltliche Aspekte der Umfrage und veröffentlichen diese in Online-Pressemitteilug in regelmäßigen Abständen.
3
>> mehr über die erfolgreiche Online-Kommunikation der Generali Versicherungen
Online-Seminar: Online-PR Planung – So starten Sie im neuen Jahr richtig durch
4Vorbereitung, Planung und Strategie sind die halbe Miete, um auch im nächsten Jahr mit einer erfolgreichen Online-PR durchzustarten. Über welche Themen sollten Sie 2015 kommunizieren? Mit welchen Medienformaten verpacken Sie Ihre Inhalte ansprechend und abwechslungsreich? Auf welchen Kommunikationskanälen erreichen Sie Ihre Zielgruppen direkt? Das Online-Seminar zeigt Ihnen, wie Sie sich mit einer durchdachten Themen- und Medienplanung bis hin zur Planung der Kommunikationskanäle eine erfolgreiche Online-PR für das nächste Jahr sichern. Checklisten, Planungsvorlagen, Planungshilfen und Video-Seminare unterstützen Sie auch nach dem Online-Seminar bei Ihrer Online-PR Jahresplanung.
>> mehr erfahren


wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Ich bin ein kleiner Pasteten Fan und liebe Cornish Pastys #Rezept #Verybritish #Schnellundlecker
wallpaper-1019588
Das Umweltbundesamt fordert hohe Klimasteuern; GRÜNE und GroKo, ihr werdet es schon umsetzen
wallpaper-1019588
Couch Disco 073 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
Hingabe – Gedicht