Besondere Leistungen in der Schwangerschaft (II)

Wir schlendern über das Bergstadtfest. Alljährlich DAS Großereignis in unserer kleinen, beschaulichen Universitätsstadt. In diesem Jahr allerdings ein kleines Reizthema für mich. Wenn es überraschend einen Blasensprung geben sollte, komm ich nur schwer hier raus aus der Innenstadt. Dann wird es wohl eine Hausgeburt. Nun gut, darum ging es gar nicht. Die besondere Leistung ist folgende:

Wir schlendern über eben jenes Fest und gefühlt jeder dritte Händler begrüßt mich direkt und fragt: “Ist aber nicht mehr lang, oder?” Ich bin also in der Lage eine gute Woche vor dem errechneten ET einen Bauch vor mir herzutragen, der genau auf eben jenen Fakt schließen lässt, dass die Geburt nicht mehr weit sein kann. Ich bin ein Held! ;)

(BTW: 80 kg Marke geknackt, Bauchumfang 111 cm, sonstso: auch emotional schön schwanger)

 



wallpaper-1019588
„Ich allein kann sowieso nichts ändern!“ als Argument, nicht nachhaltig zu leben
wallpaper-1019588
Das Homeoffice mit Haustieren teilen (Tipps)
wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition