Berlintip: Restaurant Hafis

Wir waren in Moabit im Hafis, einem persischen Restaurant, benannt nach einem der Nationalpoeten. Hier gibts alles, was man sich derzeit wünscht: Gutes Essen, klassischer Berliner Gastraum mit Bar. Alles zu zivilen Preisen. Aber das beste ist die Stimmung, die wir am Sonntag nach dem Abgang Mubaraks da antrafen. Einmalig. Es war voll. Alle waren in gelöster, heiterer Stimmung. Anziehend sympathisch. Kann ich nur weiterempfehlen:
Link

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Stressbewältigung – Warum wir immer neue Kompensationen finden
wallpaper-1019588
Startschuss
wallpaper-1019588
Fernreisen mit Baby – das sollten Sie wissen!
wallpaper-1019588
Aqua Mail Pro Key, Lost Journey (Dreamsky) und 12 weitere App-Deals (Ersparnis: 17,88 EUR)
wallpaper-1019588
Foto: Ein Sonnenuntergang mit viel Cloudporn