Berlinspiriert Literatur: Diana Vreeland – “The eye has to travel”

Press Release Diana Vreeland at Galeries Lafayette 1 Berlinspiriert Literatur: Diana Vreeland   The eye has to travel image0011 Berlinspiriert Literatur: Diana Vreeland   The eye has to travel In Berlin ist mal wieder die Hölle los – genauer gesagt: Die Fashion Hölle, auch bekannt als Mercedes Benz Fashion Week. Kein Wunder, dass diese Zeit auch dafür genutzt wird, andere Arten vonKunst an den Mann // die Frau // oder den Leser zu bringen.

So, wie es heute die Galeries Lafayette Berlin macht und uns das modebezogene Meisterwerk von Diana Vreeland nicht länger vorenhalten will.

Deshalb ist Berlinspiriert heute zum Launch Ihres Buches “The eye has to travel” eingeladen, zu der die ehemaligeChefredakteurin der amerikanischen Vogue (1962 – 1972) selbst vor Ort sein wird. 1971 fungierte Diana Vreeland als fachliche Beraterin desMetropolitan Museum of Art für den Bereich Modedesign.

Das Buch, begleitet von einem gleichnamigen Film (wurde bereits 2011 auf dem 68. Filmfestival in Venedig präsentiert), zeigt über 350 Fotografien und Illustrationen und vor allem den großen Einfluss der Modeikone Diana Vreeland auf die Modebranche Ihrer Zeit.       Man(n) // Frau // und der Leser darf gespannt sein!

Doch das ist noch nicht alles. Neben dem Buch wird es auch eine Ausstellung geben, die man sich vom 16. Januar bis zum 31. Januar 2013 in den Räumen der Galeries Lafayette anschauen kann.

Hier noch einmal alle Daten zu den Events:

  • 16. Januar 2013: Book Launch mit Lisa Vreeland
  • 16. – 31. Januar: Ausstellung zu “The eye has to travel”

wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen
wallpaper-1019588
Unterwegs mit dem Babboe Big-E
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM