Berliner Islamfeind gründet Partei

Der ehemalige CDU-Politiker Stadtkewitz gab heute eine Pressekonferenz, bei der er ankündigte eine neue Rechte-Partei zu gründen. Stadtkewitz ist für seine islam- und muslimfeindlichen Äußerungen bekannt. Wegen dieser und der Einland von Geert Wilders nach Berlin wurde er am Mittwoch aus der Berliner CDU-Fraktion ausgeschloßen.
Schon lange kein CDU-Mitglied mehr
Stadtkewitz ist schon seit länger Zeit kein CDU Mitglied mehr, da er die CDU als zu wenig rechts und konservativ ansieht, wie sie auch Frau Steinbach beschrieben hatte.

Neue Rechts-Partei

Als Mitgründer der neuen Rechtspartei stellten sich am Freitag Ex-CDU-Mann Marc Doll (33) vor, sowie das frühere Mitglied der Piratenpartei Aaron Koenig (46). Aaron Koenig war aus der Piratenpartei ausgeschloßen worden nachdem er einen sogenannten "präemptiven Schlag" gegen den Iran gefordert hatte und so die Forderung nach einem durchs Grundgesetz verbotenen Angriffskrieg geäußert hatte.
Die neue Rechts-Partei soll „weniger sozialdemokratisch als die CDU, sehr viel liberaler als die FDP und mehr Antiparteien-Partei als die Grünen“, so Koenig.
Allerdings auch wesentlich weiter rechts, als die Berliner CDU.
Am liebsten hätten die drei Gründer auch Sarrazin an ihrer Seite gehabt, dieser hatte aber angekündigt bis zu seinem Lebensende SPD-Mitglied bleiben zu wollen.
Diese Partei soll bei den Abgeordnetenhauswahlen 2011 in Berlin die 5% Hürde überspringen, so die Gründer. Diesen Plan haben aber noch mindestens zwei andere rechte Parteien Pro Deutschland und die NPD.
Kritik an der Parteigründung von Rechts
Kritik an der neuen Partei "Die Freiheit – Partei für mehr Freiheit und Demokratie“, kommt nicht nur von Antifaschisten und Menschenrechtlern, sondern auch von Rechten.
Denn diese befürchten zumindeste teilweise, dass sich die beiden islamfeindlichen Parteien Pro Deutschland und die Freiheit, gegenseitig behindern werden, da sie ein ähnliches Publikum ansprechen und so die 5% Marke verfehlen werden.
Für alle Menschen die an Religionsfreiheit glauben, ist dies das einzig schöne an dieser schlechten Meldung!
Der Artikel gefällt euch:

wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Genovefa Adams
wallpaper-1019588
Ein Unternehmer aus Hilden bei Düsseldorf hat schon fast 100 Einstweilige Verfügungen gegen Verwender des Begriffs „Malle“ erwirkt
wallpaper-1019588
Mallorca setzt auf das Elektroauto
wallpaper-1019588
Video-App TikTok mit Links zu Online-Shops