Berlin Summer Rave

Die elektronische Musik ist nach wie vor die beliebteste unter vielen Musikfans, wenn es darum geht, zu feiern und sich zu amüsieren. Wie viele bereits wissen, zählt Berlin zu den bedeutendsten Zentren elektronischer Musik Europas. Noch heute erinnert man sich gern zurück an die berühmte Love Parade der 90er Jahre, ein Festival, bei dem tausende von Menschen auf die Straßen gingen, um zu tanzen und bis zum Einbruch der Nacht Liebe zu verströmen, mit Hilfe von psychedelischen Substanzen und einem überaus freien Geist, ohne Grenzen und über alle Maßen exzentrisch. Und genau dies ist die Essenz Berlins, einer Stadt, in der sich Menschen jeglichen Ursprungs trauen, aufrührerisch und ungezwungen zu sein, denn Berlin verströmt in vielerlei Hinsicht Freiheit und Modernität. In den verschiedenen Vierteln Berlins finden Sie zahlreiche Alternative Locations, sowie sympathische Bars mit durchaus erschwinglichen Preisen.

Berlin <b>Summer</b> RaveSummer Rave" title="Berlin Summer Rave" />Summer Rave" />

Im Laufe der Jahre und mit dem immer stärkeren Vorstoß des Internets in unseren Alltag wurde der Klang elektronischer Musik zu einem Teil der modernen Kultur und des tagtäglichen Lebens. Was früher lediglich als experimentelle Musik mit wenigen Anhängern und sogar als „Underground” wahrgenommen wurde, ist heutzutage ein äußerst vielseitiges kommerzielles Musikgenre für jede Art von Publikum, das mit Hilfe der unterschiedlichsten Technologien erschaffen wird. Heute sind darüber hinaus zahlreiche Computer Programme auf dem Markt, mit denen sich von zu Hause aus elektronische Musik kreieren lässt. Niemand entkommt den elektronischen Klängen der Computer, Laptops oder Mobiltelefone. Mit einem einzigen „click” werden auch Sie zum DJ.

Wenn Sie in diesem Sommer nach Berlin reisen, müssen Sie unbedingt die Szene der elektronischen Musik der Stadt kennen lernen. In der deutschen Hauptstadt gibt es zahlreiche Bars, Clubs und Diskotheken, in denen regelmäßig die besten internationalen DJs das Publikum mit ihren neuesten Rhythmen zum Tanzen bringen. Berlin hat darüber hinaus eine breit gefächerte Auswahl an Lokalen zu bieten, in denen Sie zu durchaus angemessenen Preisen speisen und sich amüsieren können. Im Sommer finden außerdem viele gratis Events statt. Dies ist einer der Gründe, warum die deutsche Hauptstadt noch immer ein Treffpunkt für Jugendliche, Künstler und Studenten aus allen Teilen der Welt ist.

In diesem Jahr findet der Berlin Summer Rave am 21. Juli auf dem Gelände des alten Flughafens Tempelhof statt. Zu den teilnehmenden Künstlern und DJs zählen 2012 Westbam, Moguai, Marusha, Tom Wax, Boris Dlugosch, Zombie Nation, Lützenkirchen, Aka Aka mit Thalstroem, Thomas Lizzara, Oliver Tatsch, Daniel Boon, Dj Divinity, The Sexinvaders, Gloria Game Boyz, Circuit Breaker, Kanzler & Wischnewski, Stereo Jack, Adrian Bahil, Lady Waks, Dj Cherry, Rec de Weirl, Dj Nexs One, Match Hoffman, Dj Rotek, Dj Don Tom, Monomash, Emal „Macadon” Barikzay, Calvin Bosco, Kofferboys, Dj Topmodel, Klanggeisha, Robot Front Machine, Jay Kosy, Bionic und Dj Labam, sowie viele weitere. Für mehr Informationen, Programmzeiten und Eintrittskarten zu diesem spektakulären Event der elektronischen Musik besuchen Sie folgende Website: http://www.berlin-summer-rave.de/

 


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte