Bento #167: Onigirazu und Tofu-Karaage

Bento #167: Onigirazu und Tofu-Karaage
Ich hab meine neue Picknick-Bentobox von Eshly Deli eingeweiht und zwar mit leckeren Onigirazu und Tofu-Karaage. Die Box ist wirklich sehr hochwertig und lässt das Essen gleich vielmehr strahlen.
Ich hatte ja bereits hier von den Eshly-Deli Boxen (eine Holz-Bentoboxen-Marke aus Deutschland) bericht. Jetzt gibt es die Boxen in zwei weiteren Größen nämlich 830ml und 1100ml.
Als ich beim letzten Mal über die Eshly-Deli schrieb, habe ich auch ein paar Wünsche und Tipps geäußert, wie ich mir die Zukunft vorstelle mit den deutschen Holzbentoboxen. Unter anderem, dass es schön wäre, wenn es die Boxen auch noch in weiteren Größen geben würde. Dabei sollte aber darauf geachtet werden, dass sie breiter und nicht höher werden (sonst wären sie nicht mehr bentotauglich). Und genau das hat die Designerin Britta Knüppel bei der Kreation der größeren Boxen berücksichtigt, was ich echt gut finde! :)
Freundlicherweise hat sie mir dann auch gleich ein Exemplar mit 1100ml zum Testen zur Verfügung gestellt. Sie ist genauso schön, wie die kleine Box und liegt gut in der Hand. Die Höhe ist genau richtig, denn das Onigirasu passt genau rein. Die Box ist mit 1100ml perfekt für Leute mit sehr großem Hunger oder fürs Picknick geeignet.
Inhalt der Bentobox: Onigirazu mit Salat, Schmelzkäsescheiben, Remoulade und Tomate. Tofu-Karaage mit Zitrone sowie 2 kleinen Romatomaten.
Die Rezepte für Onigirazu und Tofu-Karaage (sind sogar vegan) folgen noch! :)
Bento #167: Onigirazu und Tofu-KaraageBento #167: Onigirazu und Tofu-Karaage
Bento #167: Onigirazu und Tofu-Karaage

wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen