Bento #1

I finally dare to show you a bento I made. It's not a classic japanese obento with onigiri, tamygiyaki etc. but I think it looks okay and it was a complete lunch for me at the office. In the largest box I put grilled red bell pepper with some beef and tomato stuffing topped with cheese flowers. Then one small box with brown rice and another with fresh fruit (khakis and kiwi). I used this box. Let's see if I'll be able to post at least one bento per week...
Bento #1
Bento #1 (pictures taken with instagram)
So, das erste Bento bei dem ich mich getraut habe es im Foto festzuhalten. Es ist zwar nicht klassisch japanisch mit Onigiris und Omelett o.ä., aber da es ein komplettes, sättigendes Mittagessen für mich war und noch halbwegs ordentlich aussah, finde ich es durchaus zeigenswert. In die größte Box habe ich gegrillte rote Paprika getan, darunter findet sich Fleisch-Tomaten-Füllung und darauf sind ein paar Käse-Blümchen. In den kleineren Boxen sind brauner Reis und frisches Obst (Khakis und Kiwi). Ich habe nicht extra fürs Bento gekocht, sondern am Vorabend und dabei festgestellt, dass das auch bento-tauglich sein könnte. Verwendet habe ich diese Box. Da ich in Zukunft vermutlich fast werktäglich ein Bento brauche, hoffe ich auch hier etwa einmal die Woche eines zeigen zu können. Wie sieht's aus - interessiert Euch das überhaupt?

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ringelnatter
wallpaper-1019588
Vereiert
wallpaper-1019588
Meditation für Geist und Seele
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zu Harry Potter Wizards Unite veröffentlicht
wallpaper-1019588
DIY Flammen Kürbis schnitzen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Drei Modelle scheinen geplant zu sein
wallpaper-1019588
Weniger ist mehr