Beirut – Stream zum neuen Album “The Rip Tide”

Beirut – Stream zum neuen Album “The Rip Tide”Ein exzellenter Trost an so prachtvollen Sommertagen mit geschätzen 1000 Litern Regenwasser pro Nanometer: den Kaffeebecher fester umfassen, zurücklehnen und in das neue Beirut-Album “The Rip Tide” reinhören.

Der Stream zum dritten Album der amerikanischen Folkband rund um unseren ganz persönlichen Helden Zach Condon ist nach den Singles “Goshen” und “East Harlem” hier (NPR sei dank!) in voller Pracht anzuhören.

Unglaublich aufregend ist das zwar nicht aber eben doch verlässlich wunderschön. Und das tut in Zeiten wie diesen ja auch verdammt gut.

Hocherfreulich auch: Beirut spielen am 09.09. beim diesjährigen Berlin Festival auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Wenn damit der Tag mal nicht gerettet ist.

Beirut auf MySpace.
Beirut Online.

Termine:

09.09.11 – Berlin, Berlin Festival

Beirut – Stream zum neuen Album “The Rip Tide”Gefällt mir. Gefällt mir nicht mehr …

wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika