Bei der 'K-Frage' stellt sich auch die 'H-Frage'

Ladies & Gentlemen,
Abkürzungen sind vor allem bei den Medien in Deutschland sehr beliebt. Gleichgültig, um welchen Begriff oder welches Thema es sich handelt: Es wird systematisch abgekürzt!
So bedeutet WM: 'Weltmeisterschaft'. EM bedeutet 'Europameisterschaft'. DSDS bedeutet: 'Deutschland sucht den Superstar'. Die K-Frage bedeutet: 'Die Kapitän-Frage'.
Worum geht es eigentlich bei der K-Frage? - Es geht um das Rätsel, welche Person in der Deutschen Fußballnationalelf die Binde des Kapitäns tragen darf. - Es geht also um nichts anderes als um die Kapitänswürde. Wird M. Ballack als Ex-Capitano eines der wichtigsten Ämter, die die Bundesrepublik Deutschland zu vergeben hat, jemals wieder ausüben dürfen oder soll Ph. Lahm die Gnade des Kapitänsamtes für längere Zeit innehaben? - Ja, wir haben eben ganz andere Sorgen als etwa die Menschen in den Überschwemmungsgebieten Pakistans.!
Zeitgleich gibt es noch eine zweite K-Frage, die mit medialem Getöse einhergeht und die seit Monaten die Gemüter in Deutschland erregt. - Es ist die Kachelmann-Frage. Ist er schuldig, oder nicht? Lügen die Zeuginnen oder lügt Kachelmann?
Und so werden wir sowohl das K-Rätsel als auch den K-Jahrhundert-Prozess geduldig ertragen müssen. Für mich jedenfalls steht fest: Bei all dem geht es nicht nur um die K-Frage, sondern auch um die H-Frage. Die 'H-Frage' ist nämlich die 'Hirn-Frage'. --- PB.
(Haben Sie es bemerkt? Ich kürze jetzt meinen Namen auch ab)

wallpaper-1019588
Facebook Sperrung und Löschung rechtswidrig
wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
My Hero Academia erhält eine OVA
wallpaper-1019588
Karrierewechsel mit 50plus? Mit 7 Tipps zum beruflichen Neustart
wallpaper-1019588
Miss Grit: Bleibt dabei
wallpaper-1019588
Wissenschaftstalk - Die Komplexität des Anti-Doping-Kampfes
wallpaper-1019588
Listerine Go! Tabs
wallpaper-1019588
Weniger ist manchmal mehr… – Zum Beispiel im Badezimmer