bei den Donauwirtinnen vegan in Linz

Wir waren vegan in Linz unterwegs und haben ein paar Restaurants besucht. Und hier ist mein Favorit.

Nur wenige Meter von der Donau entfernt, kann man in Linz an einer ruhigen Straßenecke das Gasthaus der Donauwirtinnen finden. Neben Fleisch und Fisch findet man auch ein das ein oder andere vegane Gericht.

Das vegane Hauptgericht um 12,80 Euro „Mühlviertler Tofu auf Bulgur mit Rauna, Marillenchutney und Zucchini“ ist wirklich hervorragend. Die knusprigen Tofuwürfel mit dem säuerlichen Chutney und dem süßlichen Roten Rüben Bulgur harmonieren wunderbar.
bei den Donauwirtinnen vegan in Linz Tofu auf Bulgur
Auch der knusprige Flammkuchen mit warmen Humus, Paradeisern und Pesto hat mich so sehr begeistert, dass diese tolle Speise demnächst mal zuhause nachkochen werde.
Flammkuchen mit Humus und Pesto vegan in Linz
Aber nicht nur das gute Essen, auch der herzliche und freundliche Service der Donauwirtinnen sowie der nette, schattige Gastgarten hat zu unserem Wohlbefinden beigetragen.

Fazit: Die Auswahl an veganen Speisen mag klein sein, aber jedes Gericht ist ein kleines Gedicht für sich ;) Die angenehme Atmosphäre und der freundliche Service sorgen dafür, dass man sich rundum wohl fühlt.

die donauwirtinnen
Webergasse 2, 4040 Linz

Ähnliche Beiträge


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Quesadillas
wallpaper-1019588
Journalismus und Nachrichten: Tagesschau & Co.
wallpaper-1019588
Wasserbüfflelgulasch mit Champignons
wallpaper-1019588
Wilde Tiere in der Unterhaltungsindustrie – Ist das noch zeitgemäß?