Beeren-Crumble mit kernigen Haferflocken

Ich hab ja wirklich selten Lust auf was Süßes, aber heute musste es ein leckeres Crumble mit Berren und kernigen Haferflocken sein.Ein Crumble ist übrigens ein süßer Auflauf mit saftigen Früchten und Streuseln.
Das Beeren-Crumble ist wirklich schnell gemacht und schmeckt, warm aus dem Ofen, einfach köstlich. Ihr könnt natürlich jedes beliebige Obst (ob frisch oder tiefgekühlt) für das Crumble verwenden, zum Beispiel Äpfel, Pflaumen, Kirschen, Himbeeren oder Zwetschgen.
Man nehme (für eine kleine Auflaufform):
- 250 g gemischte Beeren (TK)
- etwas Zitronensaft
- 30 g Zucker
- 90 g Mehl
- 90 g kernige Haferflocken
- 2 EL Vanillezucker
- 80 g Butter
Die Beeren auftauen lassen und mit dem Zitronensaft in eine Auflaufform geben.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Mehl, Haferflocken, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Dann die weiche Butter dazugeben und das Ganze mit den Fingern zu kleinen Flocken verarbeiten. Die Mischung krümelweise über den Berren verteilen und für ca. 20 Minuten überbacken.
Heiß servieren und genießen - beim nächsten Mal übrigens mit Vanilleeis :)
Gaumenfreundin - Beeren-Crumble mit kernigen Haferflocken


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel