Beeren-Becherkuchen Rezept

Fressbox Beeren Becherkuchen Rezept
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Bio Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 5 Eier
  • 3 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • 1 kg Beeren (frisch oder aus der Tiefkühltruhe)
  • 50 g Zucker

Beeren-Becherkuchen Rezept

Wenn es einmal schnell gehen muss ist dieses Berren-Becherkuchen Rezept genau das Richtige für Dich! Für dieses Rezept benötigst Du nicht einmal eine Waage.

  1. Backofen auf 200 °C / Umluft 180 °C vorheizen.
  2. Schlagsahne in eine Schüssel gießen und den Sahnebecher gut auswaschen. (Dieser ist unser Messbecher)
  3.  Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale zur Sahne leeren und mit dem Handrührgerät halb steif schlagen.
  4. Ein Ei nach dem anderen in den Teig einrühren.
  5. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen und dann unter den Teig rühren.
  6. Eine Blechkuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben.
  7. Den Teig in die Form geben und glattstreichen.
  8. Die Beeren auf den Kuchen streuen und mit Zucker bestreuen.
  9. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 30 min backen.
  10. Beeren-Becherkuchen in der Form auskühlen lassen uns servieren.
VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) Beeren_BecherkuchenSüßspeisen Seite drucken