Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Alle Liebhaber des Casual Fine Dinings sollten sich einen Besuch im „Heyligenstaedt“ in Gießen nicht entgehen lassen. Das Hotel und Restaurant in dem ehemaligen Industriegebäude der „Alt Gießerei“ überzeugt nicht nur mit einer hervorragenden Küche, sondern ebenso mit einem charmant-rustikalen Ambiente mit Liebe zum Detail. „Hier treffen zwei Künste aufeinander und verbinden sich in idealer Weise: Kochkunst und Baukunst“, beschreibt es Geschäftsführerin Bettina Leidner.

Vergangen Samstag fand in dieser einzigartigen Location, die rund um Gießen ihresgleichen sucht, eine“ Beef Party“ statt, bei der sich alles rund um Köstlichkeiten vom Rind drehte.

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

In ungezwungener Atmosphäre durften die Gäste einen Blick in die Küche werfen und mit Küchenchef Markus Leidner und seinem Team sowie Gastkoch Luca Campagna aus dem Frischeparadies und Eventkoch Sven Klingelhöfer plaudern.

Im Mittelpunkt des Events stand der Josper Grill, eine elegante Kombination aus Grill und Backofen, der vielen Speisen durch den aromatischen Edelholz-Rauch einen einzigartigen Geschmack verleiht. In neun fantastischen Gängen mit passender Weinbegleitung durften sich die Gäste von diesem Geschmackserlebnis überzeugen.

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, GießenInhaber & Küchenchef Markus Leidner

Zum gelungenen Auftakt wurden feurige Riesengarnelen und Miesmuscheln serviert, gefolgt von einem zarten Rindertartar mit Kaperncrème.

Anschließend kamen die Gäste in den Genuss eines fantastischen US Flatiron Steaks mit Taboulé-Salat und Falafel, einer knusprig gebackenen Ochsenschwanzpraline sowie zarten Short Ribs mit Soja-Lack auf geräucherter Paprika. Weiter ging es mit einem aromatischen Lammkarree mit Thymianjus und Cannellini-Bohnen und einem US Rumpsteak mit Süßkartoffeln und Spitzkohl. Nicht nur die verschiedenen Fleischstücke waren durchweg auf den Punkt, auch die Beilagen überzeugten mit raffinierter Kochkunst.

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, GießenEventkoch Sven Klingelhöfer Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, GießenGastkoch Luca Campagna (Frischeparadies) Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, GießenDemi Chef de Cuisine Josef Durak Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, GießenLehrling Sven

Zum krönenden Abschluss gab es neben einem Käsestand noch ein hervorragendes Toffifee von Lehrling Sven, das seinesgleichen sucht.

„Wir wollen keine Erwartungen erfüllen. Wir wollen sie übertreffen.“ Da können wir Inhaber und Küchenchef Markus Leidner mit bestem Gewissen zustimmen.

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Beef Party im Restaurant Heyligenstaedt, Gießen

Ob mit Freunden zu einem tollen Event, für die nächste Familienfeier oder für ein romantisches Dinner mit der/dem Liebsten, wer sich auch liebend gern in einem gemütlichen Ambiente kulinarisch verwöhnen lässt, sollte dem Heyligenstaedt unbedingt einen Besuch abstatten.

Wir kommen auf jeden Fall immer wieder gerne.

Vielen Dank an das Team vom Heyligenstaedt für diesen wundervollen Abend!


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte