Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial

Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial

Zu Ostern gibt es auch dieses Jahr bei uns wieder ganz traditionell ein Lammgericht.

Diesmal landen mit Minze und Knoblauch marinierte Lammlachse auf dem Grill, die mit einer würzigen Salsa Verde und Ofenkartoffeln serviert werden.

Die Salsa Verde, eine italienische Kräutersauce mit Kapern und Sardellen, passt nicht nur hervorragend zu Fischgerichten, sondern auch ganz besonders gut zu gegrilltem Lamm.

Dazu  empfehlen wir den spanischen Wein „Marco Valerio Marcial“, der seinen literarischen Namen in Erinnerung an den römischen Dichter erhielt. Ein toller Wein aus 100% Garnacha Trauben, der sich durch eine dichte Beerenfrucht, eine mild eingebundene Säure und eine gewisse Langlebigkeit auszeichnet. Das Beerige dieses edlen Tröpfchens harmonisiert  sehr mit dem gegrillten Lamm und die weichen Tannine lassen  den Kräutern der Salsa Verde genug Spielraum. So ist dieser Spanier wie gemacht, um unser köstliches Ostergericht zu begleiten.

Unser Ostergeschenk an Euch: mit dem Gutscheincode wk#flavour könnt ihr diesen und viele weitere tolle Weine mit kostenlosem Versand ab 50 € statt 150 € bei Wein-Konzept bestellen.

Der Online-Shop hat nicht nur erstklassige Weine aus aller Welt zur Auswahl, sondern bietet auch einen exzellenten Service wie Food-Wine-Empfehlungen. Also unbedingt mal vorbeischauen.

Wir wünschen Euch ein tolles Osterfest!

Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial

Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial

Lammlachse14.k

Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial

Food-Wine-Paring: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde und Marco Valerio Marcial


Lammlachse mit Salsa Verde

Zutaten für 4 Personen:

3-4 Lammlachse

½ Bund Minze

2 Knoblauchzehen

Olivenöl

Pfeffer, Salz

Salsa Verde:

2 Zehen Knoblauch

3 Sardellen

1 TL Kapern

1 Handvoll Minze

1 Handvoll Petersilie

1 Handvoll Basilikum

1 TL Senf

1 EL Balsamico Bianco

4 EL Olivenöl

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Minze und Knoblauch fein hacken und mit 6 EL Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammlachse mindestens 6 Stunden in die Marinade geben.

Für die Salsa Verde den Knoblauch mit den Sardellen, den Kapern und den Kräutern mit einem Stabmixer zerkleinern. Senf, Balsamico und Olivenöl hinzufügen und mit Pfeffer und bei Bedarf etwas Salz abschmecken (nicht zu viel, die Sardellen und Kapern sind schon salzig).

Lammlachse auf dem Grill bei direkter Hitze von beiden Seiten angrillen und indirekt weiter grillen, bis eine Kerntemperatur von 53-55 °C erreicht ist.

Die Lammlachse mit Salsa Verde und Ofenkartoffeln servieren.

.

Rezept als Druckversion: Gegrillte Lammlachse mit Salsa Verde

.

In freundlicher Kooperation mit Wein-Konzept.