Beauty | Kiko Sale Shopping

Hallo ihr Lieben,

wie steht ihr eigentlich zu Kiko?

Für mich ist es eine der Marken, zu der ich nie eine Leidenschaft aufbauen konnte - weder positiv noch negativ. Ich besitze zwei Rouge der Marke, eine Lidschattenpalette (Hassliebe das Teil), einen (?) Lidschatten... ich habe es versucht, aber so richtig warm wurden wir nicht, Kiko und ich.

Allerdings stöbere ich durchaus gerne immer wieder in den Läden, mag wie sie aufgebaut sind (schön hell und sauber, alles ist ordentlich aufgereiht) und die Auswahl ist natürlich auch ein Argument! Ganz abgesehen davon, dass Kiko sehr viele vegane Produkte im Sortiment hat und tierversuchsfrei herstellt. Daumen hoch ;-)

Vor ein paar Tagen habe ich im Sale aber diese zwei Schätzchen entdeckt, mit denen ich richtig happy bin!

Super Colour Eyeliner in 102 Bronze

Auf der Hand ist die Haltbarkeit enorm (auch mein Ölreiniger packt es ohne Waschlappen nicht), am Auge ist sie "normal gut". Heißt - wenn ich weine, kann ich nach einiger Zeit dennoch den Wing abwischen/verwischen. Aber es gibt keinerlei Stempeln, kein Verblassen, kein Krümeln. Nur satte braune Farbe mit ein wenig Schimmer.

Obwohl ich lieber Pinselchen zum Auftragen habe, komme ich mit der Spitze des Super Colour Eyeliner gut zurecht. Er ist gerade flexibel genug, um nicht störrisch zu sein, bringt aber dennoch durch seine Festigkeit recht unkompliziert eine gerade Linie aufs Lid. Ich bin sehr zufrieden!

Preis: normal 6,95 EUR, gerade im Sale für 5,50 EUR und auch in Farben wie Pink und Weiß erhältlich

Cream Crush Colour Eyeshadow in 11 (Pearly light rose)

In den habe ich mich gleich auf den ersten Swatch hart verliebt und das, obwohl ich WIRKLICH keine Creamshadows kaufen darf. Ich habe so so viele - zwar verwende ich auch fast jeden Tag einen, aber trotzdem hält so ein Töpfchen ja ewig! Und eigentlich wollte ich mal wieder einen leermachen... lange Rede, kurzer Sinn: er ist wundervoll ♥

Der Creamshadow fühlt sich auf dem Lid ganz trocken an und wird quasi samtig-pudrig. Er kriecht in keine Falte und setzt sich (zumindest dünn aufgetragen) nicht ab. Ich liebe seinen dezenten schimmrigen Effekt! Am liebsten zusammen mit einem ebenso eher dezenten Ton in der Lidfalte für etwas Tiefe, aber nicht zu sehr, um ihm den Effekt nicht zu nehmen. Er glitzert nicht stark gold, sondern reflektiert ein wenig perlmuttig-golden. Ganz ganz toll! ♥

Er eignet sich aufgrund seiner Cream-to-samtig-powder Konsistenz übrigens nicht zum Intensivieren von eher langweiligen oder seeehr pudrigen Puderlidschatten, da er ja nicht sticky bleibt. Dazu eignen sich am besten die Creamshadows von essence oder Yves Rocher - zumindest aus meiner Sammlung :-)

Preis: aktuell um 5 EUR erhältlich, sonst auch 6,95 EUR

Swatches

Man erkennt ganz gut, dass der Lidschatten wirklich vor allem schimmert und nicht viel Farbe liefert; gerade vom Rosa kommt nicht viel auf der Haut an. Ich mag das so, aber wenn man es rosiger mag, müsste man bei anderen Farben schauen.

Der Eyeliner ist mit einem Zug schön deckend und schimmert bzw. glitzert nicht zu stark. Beim Auftrag konnte ich auch kein Brennen feststellen!

Ich bin mit meinem kleinen Sale Einkauf sehr zufrieden!

Was habt ihr zuletzt von Kiko gekauft? Könnt ihr was empfehlen?


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit