Beauty: Fusspflege Hornhaut entfernen


Beauty: Fusspflege Hornhaut entfernen
Der Sommer ist da und die Füsse waren lange in geschlossenen Schuhe eingeschlossen.
Unsere Füsse tragen uns tagtäglich und leider gehen sie oft vergessen.
Bei schönen offenen Schuhen sollten auch die Füsse schön gepflegt sein, und vor allem den Füssen zuliebe am besten wöchentlich wiederholen.Hornhaut entsteht oft durch falsche Schuhe, passen sie nicht  gibt es eine Reibung durch den Druck, es ensteht Hornhaut. Schuhe am besten Nachmittags kaufen, da sind unsere Füsse am grössten. Ein bisschen ist gut und normal, es schützt unsere  empfindliche Stellen an Händen und Füssen.Auch Übergewicht, falscher Gang und einseitige Belastung führen zu Hornhaut.Da sich unter den Füssen keine Talgdrüsen befinden wird die Haut schnell trocken und rauh, die Haut wird rissig und es können auch Hühneraugen entstehen.
Vorsicht von den verschiedenen Methoden die angeboten werden , Du kannst die Füsse ernsthaft verletzen. Elektrische Hornhautenferner, Raspel und Hobel sind nicht empfehlenswert. Die sanftere Methode ist besser, wenn es ganz schlimm ist geht man am besten zur Pedicure.
Man kann auch Teebaumöl, Kamillenblüten, Ringelblumensalbe oder Apfelessig verwenden, bei starken Beschwerden kann man damit täglich die Füsse einreiben.Trage Schuhe die optimal passen und wechsle öfters die Schuhe.
Massiere Deine Füsse öfters und laufe oft Barfuss.
Kamillenblüten kann man in ein Leinentuch wickeln und mit heissem Wasser übergiessen bis es vollgetränkt ist, damit drückt man auf die Hornhautstellen, wenn man das täglich wiederholt kann man dann mit dem Bimmstein einfacher die Hornhaut abreiben.
Fussbad:
Was Du brauchst
MeeressalzNatron Bimmstein FusscremeNagelschereFeileund natürlich Wasser und ein Becken
Ins Becken lauwarmes Wasser auffüllen, eine Handvoll Meeressalz und ein Paket Natron einfügen.
Die Füsse darin ca. 20-30 Minuten baden.Mit dem Bimmstein ( am besten mit Seife einreiben, geht einfacher) die Hornhaut abreiben, aber nicht zu viel, das kann Schaden und empfindlich machen, auch kann es das Gegenteil bewirken, es bildet sich noch mehr Hornhaut.
Beauty: Fusspflege Hornhaut entfernen
Danach die Füsse gut abtrocknen und mit einer Fusscreme oder auch Körperlotion die Füsse gut eincremen, man könnte gleich ein bisschen massieren, das tut gut.
Man fühlt sich wieder frisch und Munter.
Die Fussnägel mit der Nagelschere (verkehrt) schneiden, Nägel gerade schneiden, ansonsten können sie einwachsen, danach mit der Feile glatt machen.Wem es gefällt Nagellack drauf.
Video
Video
Besucherzähler Für Homepage

wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror