Be my Valentine ♥

Be my Valentine ♥Du und ich - wir sind eins.Ich kann dir nicht weh tun, ohne mich zu verletzten.- Mahatma GandhiDie Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern das man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.- Antoine de Saint-Eyupery______________________
Be my Valentine ♥Zutaten: 250 gr. Mehl100 gr. Butter100 gr. Zucker2 Eier1 Pck. Vanillezucker1 Pck. Backpulver10 EL Milch2 Tafeln Yogurette100 gr. Frischkäse100 ml Sahne50 gr. Puderzucker_________Schritt 1Mehl, Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver und Milch nacheinander zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 2/3 der Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Teig in Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen auf 180°C etwa 15-20 Min. backen. Anschliessend Muffins abkühlen lassen.
Schritt 2Für das Topping 8 Yogurette klein schneiden und im Mixer zusammen mit dem Frischkäse, dem Puderzucker und den restlichen Erdbeeren verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.
Schritt 3 Das fertige Topping auf die ausgekühlten Muffins verstreichen und nach Lust und Laune verzieren.Be my Valentine ♥
Be my Valentine ♥
Happy Valentinstag! 
____________________________________Follow on Bloglovin
- Hier - findet ihr mich auf Twitter- Facebook -

wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Süße Kürbiswaffeln mit Zimtbutter
wallpaper-1019588
Den Kühlschrank transportieren
wallpaper-1019588
These New South Whales: Sein Wille geschehe
wallpaper-1019588
Zaghaftes Klimapaket der Groko erntet Kritik