Battlefield 4 - Vermeintlicher Insider packt aus

Battlefield 4 - Vermeintlicher Insider packt ausNachdem in den letzten Tagen ein erstes Bild und ein Mini-Teaser zu Battlefield 4 veröffentlicht wurde, hat jetzt ein vermeintlicher Insider, aus dem Chiphell-Forum, ausgepackt. Die Quelle scheint zumindest vertrauenswürdig, jedoch bleibt ein bisschen Skepsis, auf Grund der vielen Informationen und genauen Angaben, erhalten.

Der neue Ableger der Batllefield Serie soll auf Basis der Frostbite 2.5 Engine laufen, welche realistische Wettereffekte, wie etwa Sandstürme, Regen oder Nebel, auf die Maps zaubert. Das "Destruction 4.0"-System soll die komplette Zerstörung, von Umgebung und Gebäuden, gewährleisten. Auf den kommenden Next-Generation-Konsolen soll Batllefield 4 nur in einer 720p Auflösung laufen, um stabile 60FPS zu gewährleisten.

Die neuen Multiplayer Karten sollen große Schlachten, mit bis zu 64 Spielern auf dem PC und den Next-Gen-Konsolen, bieten. Wobei sich die aktuellen Konsolen, dass heißt Playstation 3 und Xbox 360, nur mit bis zu 24 Spielern pro Map zufrieden geben müssen. Batllefield 4 erhält die gleichen Maps wie Battlefield 3, wobei diese durch mehr Close Quarter Infantry Maps unterstützt werden. Das neue Setting soll China sein, so soll es neben Maps mit chinesischem Setting, wie etwa Diaoyu Island, Tiananmen, Shanghai Bund und Xizhimen, auch China als Fraktion neben Russland und den USA ins neue Spiel Einzug erhalten.

Der Batllefield Premium Service soll dieses Mal, von Release an, angeboten werden. Das Online-Battlelog erhält mehrere, auf Battlefield 4 spezialisierte, Updaten und soll mehr Statistiken und Social-Features bieten. Die geplanten DLCs sollen sich bereits in der frühen Entwicklungsphase befinden.

Auch eine Singleplayer-Kampangne wird im neune Ableger vertreten sein, deren geplante Spielzeit rund sechs Stunden betragen soll. Das Setting soll hierbei im Jahre 2020 spielen, jedoch wenige technische Unterschiede zur Gegenwart beinhalten. Insgesamt soll, laut dem "Insider", Battlefield 4 viel mehr kleine Verbesserungen, anstatt Neuem bieten.

Quelle: bf4central.com wccftech.com



wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Meine Morning Skin Care Routine
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit