Bananian: WLAN einrichten

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr WLAN unter Bananian einrichtet.

Vorbereitung:

apt-get install wireless-tools iw wpasupplicant -y

Power Saving deaktivieren:

nano /etc/modprobe.d/8192cu.conf

Dort einfügen:

options 8192cu rtw_power_mgnt=0 rtw_enusbss=0

WLAN (DHCP) einrichten:

nano /etc/network/interfaces

Dort einfügen:

auto wlan0
allow-hotplug wlan0
iface wlan0 inet dhcp
wpa-ap-scan 1
wpa-scan-ssid 1
wpa-ssid "WLAN-NAME"
wpa-psk "WLAN-SCHLÜSSEL"

Passt hier folgende Zeilen an:
wpa-ssid - Name eures WLAN-Netzwerks
wpa-psk - das WLAN Passwort

oder

WLAN (statisch) einrichten:

nano /etc/network/interfaces

Dort einfügen: (passt eure IP an)

auto wlan0
allow-hotplug wlan0
iface wlan0 inet static
address 192.168.178.31
netmask 255.255.255.0
gateway 192.168.178.1
wpa-ap-scan 1
wpa-scan-ssid 1
wpa-ssid "WLAN-NAME"
wpa-psk "WLAN-SCHLÜSSEL"

Passt hier folgende Zeilen an:
adresss - die gewünschte IP des Banana Pi
gateway - die IP eures Routers
wpa-ssid - Name eures WLAN-Netzwerks
wpa-psk - das WLAN Passwort

service networking restart

wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Weihnachtstradition im Markgräflerland: Linzertorte
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Workshop „Skilltree.NRW – Der GameDev Coaching Day“ am 23. Oktober in Köln
wallpaper-1019588
Weihnachtsmärkte, Zuckerfeste und Diskotheken, alles unter muslimischer Kontrolle
wallpaper-1019588
Alles Ivo, oida!
wallpaper-1019588
Verloren in der Provinz