Balconing Saison 2015 eröffnet

Magaluf eröffnet die “Balconing Saison” auf Mallorca. In der Nacht zu Sonntag (02.05.2015) verstarb ein erstes Opfer, nachdem er erfolglos seinem riskanten “Hobby” nachging. Bislang weiss man noch nichts genaues über die Umstände, die herbei gerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 58-jährigen feststellen.

wikipedia.de
Das unter der Bezeichnung Balconing etablierte Imponierverhalten ist einer größeren Öffentlichkeit etwa seit 2003 bekannt. Die ersten Internetauftritte in YouTube lassen sich auf das Jahr 2008 zurückverfolgen. Neu ist hierbei die Verlagerung des Abenteuers in die Hotelgelände der Urlaubsgebiete mit ihren Reihenbalkonen und Swimmingpools und eine entsprechende begriffliche Fixierung. Neu ist auch die erhöhte Risikobereitschaft nach Zechgelagen und Drogenkonsum (flat-rate-partys), was allein auf Mallorca und Ibiza in zwei Jahren zu über einem Dutzend Todesfällen und mehr als dreißig Schwerstverletzten führte. Die spanischen Behörden haben darauf mit einer Warnung an die Hoteliers und Urlaubsveranstalter reagiert. Die hoch riskanten Sprünge werden inzwischen mit Bußgeldern bis zu 1500 € und einem Hotelverweis geahndet.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Hello CarPlay
wallpaper-1019588
Ashley Food - Mad Dog Inferno Hot Sauce
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Erster deutscher Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sollte man gesehen haben – Naturattraktion “Ses Fonts Ufanes” sprudeln wieder