[backen] Apfelmuffins

[backen] Apfelmuffins Ein Muffin ist die perfekte Aufmunterung für zwischendurch, oder?! Wenn das kleine, süße Ding auch noch selbstgemacht und so richtig locker und saftig sind, dann ist der Tag gerettet… Heute hab ich endlich mal wieder gebacken – Apfelmuffins! Kein aufwändiges, kompliziertes Rezept, sondern eher schlicht und schnell gemachtaber trotzdem richtig lecker!
Wenn ihr auch Lust habt (die Menge reicht für ca. 10 Muffins): 80g Butter 70g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Eier 1 Prise Salz 1 Schuss Rum 160g Mehl ½ Pck. Backpulver 2 EL Milch 2 Äpfel 2 TL Zucker&Zimt
Zwei Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, mit ca. 2 TL Zucker&Zimt bestreuen und gut vermischen. Alle übrigen Zutaten vermengen und mit dem Mixer gut verrühren. Die Äpfel unterheben und dann ab damit in die Muffinförmchen.
Bei ca. 180° backen, bis die Muffins goldbraun sind – guten Appetit! Es muss ja nicht immer so kompliziert und kunstvoll sein, oder?

wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Seezungenfilets auf frischem Blattspinat
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Hundepension in Göttingen
wallpaper-1019588
Ärzte und Pfleger schreiben Abschiedsbriefe an ihre Kinder
wallpaper-1019588
NEWS: Adam Green verschiebt Konzerte ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer