Back to the roots

Back to the roots

"sagenhafter" Odenwald

Ganz am Anfang meiner “sportlichen Laufbahn” war ich ja ein begeisterter Waldläufer. Ich machte mich bei Sonnenaufgang auf in die heimischen Wälder, genoss die Ruhe und die Einsamkeit und erfreute mich an den wechselnden Jahreszeiten inmitten der Natur.
Nach und nach kamen ein paar Straßenläufe hinzu.

Mein erster Halbmarathon.
Mein erster Marathon.

Die entsprechende Vorbereitung darauf mit mehr oder weniger eingehaltenen Trainingsplänen. Jedoch zunehmend abseits der Wälder.
Die Strecken wurden flacher und schneller. Warum auch immer?

Jedenfalls habe ich seit meinem 50er im Rodgau mir viele Gedanken gemacht wie ich mir meine zukünftigen Läufe vorstelle. Was ist mir wichtig. Was möchte ich unbedingt machen.
Klar bleiben weiterhin meine Hausmarathons in Frankfurt und Darmstadt auf dem Programm.
Auch im Rodgau möchte ich zukünftig regelmäßig starten und der Rennsteig-Supermarathon steht definitiv als Ziel für 2012 auf dem Plan.

Aber sonst?
Ich werde mich wieder zurück in die Wälder begeben. Die Natur genießen.
Den Odenwald erkunden?
Vielleicht eine Mehretappentour durch den Odenwald planen?
Den Nibelungensteig nochmals alleine Laufen?
Die Höhenmeter wieder suchen!
Das lange Laufen in der Natur genießen!

….und natürlich darüber in meinem Blog berichten! ;-)

Back to the roots  

wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Boomerang-Bewerbung – Ich komme wieder zurück
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 19 lebensjahr
wallpaper-1019588
The Lost Girls – Serien (2021)
wallpaper-1019588
Spiele für 3-Jährige – Tolle (& kostenlose) Beschäftigungsideen für Kinder um 3 Jahre
wallpaper-1019588
AfD gegen Sterbehilfe, todgeweihte Menschen sollen sich gefälligst quälen…