Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

buchhaltung-einfach-erklaert-ebook.pngbuchhaltung-einfach-erklaert-ebook.png

Bachelor of Arts – Medien- und Kommunikationsmanagement

Das Studium zum ermöglicht den Teilnehmern die Vertiefung der Fähigkeiten im Medien- und Kommunikationsbereich. Nach dem Studienabschluss wird der Abschluss Bachelor of Arts verliehen und es können viele interessante Managementaufgaben übernommen werden. Das Studium wird gemeinsam von der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw angeboten. Im Rahmen des Studiums werden Kenntnisse in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaft und Management vermittelt. Für eine erfolgreiche Position im Management sind diese Kenntnisse notwendig. Die zunehmende internationale Vernetzung stellt einige besondere Anforderungen. Das Studium zum Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement trägt dieser Entwicklung Rechnung.

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Web 2.0Web 2.0

Web 2.0 © senoldo – Fotolia.com

Um für das Studium zum Bachelor of Arts Medien- und Kommunikationsmanagement zugelassen zu werden sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Die allgemeine Hochschulreife
  • Die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Oder Alternativ: Der Abschluss einer Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren Ausbildungsdauer und eine abgeschlossene Meisterprüfung, bzw. eine vergleichbare Weiterbildung nach § 59 LGH Baden-Württemberg

Inhalte im Studium zum Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

Das Studium ist modular aufgebaut und vermittelt in den 23 Pflichtmodulen die Grundlage für das Management in der Medienwirtschaft. Aus dem zur Verfügung stehenden Wahlbereich können zwei Module gewählt werden um ihr Profil zu schärfen. Die Pflichtmodule gliedern sich wie folgt:

  1. Semester
    – Grundlagen der Medienwirtschaft
    – Allgemeine Volkswirtschaftslehre
    – Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    – Wissenschaftliches Arbeiten – Einführung
    – Selbstmanagement
  2. Semester
    – Interne und externe Unternehmenskommunikation
    – Grundlagen im Wirtschaftsrecht
    – Rechnungswesen
    – Marketing
    – Medienrhetorik und Textgestaltung
  3. Semester
    – Mediengestaltung
    – Medienproduktion
    – Projektmanagement
    – Business in English
    – Ein Modul aus dem Wahlbereich
  4. Semester
    – New Media Management
    – Mediaplanung und Mediencontrolling
    – Internet- und Medienrecht und Datenschutz
    – PR- Management
    – Wissenschaftliches Arbeiten – Vertiefung
  5. Semester
    – Kommunikation und Führung
    – Akquise und Verhandlungsführung
    – Praxisprojekt
  6. Semester
    – Aktuelle Entwicklungen im Marketing
    – Unternehmensführung
    – Eni Modul aus dem Wahlbereich
    – Bachelor-Thesis

Im dritten und sechsten Semester kann jeweils ein Modul aus acht zur Verfügung stehenden Wahlmodulen ausgewählt werden. Die Wahlmodule können nach Interessenslage gewählt werden und schärfen das Profil. Zur Verfügung stehen:

  • Journalismus und Publizistik
  • Audiovisuelle Kommunikation
  • Eventmarketing und Eventmarketing
  • Werbung und Konsum
  • Entrepreneurship
  • CSCW and mobile IT
  • Intercultural Management (in Englisch)
  • Therorie-Praxis-Transfer

Wie läuft das Studium ab?

Das Fernstudium zum Bachelor of Arts Medien- und Kommunikationsmanagement dauert sechs Semester. Studiendauer und Lerntempo können jedoch auf Ihre eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Im zur Verfügung gestellten Studienmaterial werden die Inhalte der Fachgebiete zusammengefasst und für das Fernstudium aufbereitet. Die Studieninhalte können weiterhin auf dem iPad abgerufen werden. So können Sie multimedial Texte, Podcasts und Videos sehen und lernen.

Ergänzt wird das Studium durch Präsenzveranstaltungen in den Studienzentren, Onlinevorlesungen, eLearning-Einheiten und Vorlesungsaufzeichtungen. Die Professoren und Dozenten kümmen sich ebenfalls um die Studenten. Zentrale Anlaufstelle für diese Services ist der eCampus. Hier können Sie sich auch mit den Kommilitonen austauschen und die Online-Bibliothek nutzen.

Was kostet das Studium zum Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

Die Studiengebühren betragen 378,–EUR monatlich. Hinzu kommt eine Immatrikulationsgebühr in Höhe von 500,–EUR. Somit belaufen sich die kompletten Studiengebühren auf 14108,–EUR. In den Studiengebühren sind die folgenden Leistungen enthalten:

  • Die Studienbriefe in elektronischen Publikationen (ePubs) sowie zusätzliches Unterrichts- und Selbststudienmaterial
  • Ein iPad
  • Die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen und eLearning-Einheiten
  • Online-Vorlesungen und Onlineübungen
  • Prüfungsgebühren
  • Die Nutzung des eCampus
  • Die persönliche Beratung und Betreuung

Wo finden Sie weitere Informationen?

Alle weiteren Informationen zum Studiengang finden Sie direkt auf der Internetseite der FH-Riedlingen – hier…

Gefällt es Ihnen?

wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Großes Wiesbachhorn: türkise Seen und ein sterbender Grat
wallpaper-1019588
Sehenswürdigkeiten in Laos – der Grund, warum man nach Laos reisen sollte
wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
Fimmelskram und eine Abendsonne
wallpaper-1019588
Welttag des Helikopters – World Helicopter Day 2017
wallpaper-1019588
Catrice „soleil d’été“ Limited Edition | Haul & Swatch
wallpaper-1019588
Die DIGA rund ums Inzlinger Wasserschloss