Babygeschenke im Wandel

@steffi pelz/pixelio.de

@steffi pelz/pixelio.de

Außergewöhnliche Geschenke zur Geburt eines Kindes zu finden, ist keine Zauberei. Der Ideenreichtum muss nur ein bisschen angekurbelt werden und schon freut sich die beste Freundin, die Schwester und eine liebenswerte Bekannte mit Anhang über etwas ganz Besonderes.

Denn Einheitsgeschenke kann jeder machen

Heben Sie sich doch von der breiten Masse ab und überbringen Sie Freude, die auch nach dem Besuch noch anhält.

Ein Babygeschenk zur Geburt eines Kindes soll den frischgebackenen Eltern das Gefühl vermitteln, ich freue mich so sehr für euch und ich will euch von ganzem Herzen beglückwünschen und natürlich den kleinen Erdenbürger auf das Herzlichste willkommen heißen.

Herzlich willkommen kleines Wunder

Ich wünsch Dir alles Glück der Welt. Diese ehrlich gemeinten Wünsche sollten dann auch noch mit dem passenden Geschenk überreicht werden. Babystrauss weiß von den Anliegen der Eltern, dass sie bestimmte Dinge oft doppelt überreicht bekommen. Darum war es uns ein Anlegen, ein besonderes Präsent zu kreieren und dieses Vorhaben ist Babystrauss natürlich auch gelungen.

Babystrauss hatte die Idee

Wir überlegten lange hin und her, was bei einer Geburt am häufigstens überreicht wird und das ist sehr einfach zu erraten. Schon eine Idee? Natürlich Blumen und ein wahllos ausgesuchtes Kleidungsstück für das neugeborene Kind. Das sollte von uns aus weiter so bleiben, nur wurde an der Geschenkidee etwas gefeilt und ein Blumen Bouquet daraus gemacht, das eine Überraschung beinhaltet, nämlich die Baby Erstausstattung für den kleinen Erdenbürger. Die Erstlingskleidung wurde zu einem effektvollen Blütenzauber gedreht und schon kann ein hübscher Textilstrauß überreicht werden. An diesem Geschenk haben alle lange Freude daran, denn der Mama werden Blumen überreicht, die einfach nie verblühen und die zu einem passenden Zeitpunkt nützlich umgewandelt werden können. Nützlich! Da ist das Zauberwort bereits gefallen. Denn die jungen Eltern von heute legen viel Wert auf praktische Geschenke, die ihren Nutzen auch wirklich erfüllen. Zudem gibt die handgedrehte Blütenpracht auch optisch einiges her und ist das Tüpfelchen auf dem i.

Blumen Bouquet oder Baby Lolli?

Aber vielleicht benötigen Sie für Ihren Besuch nicht gleich ein ganzes Blumen Bouquet, sondern Sie wollen nur eine kleine Aufmerksamkeit überbringen, dann rät Babystrauss zu einem Baby Lolli. Hinter diesem großen Lolli verbirgt sich ein Babybody. Hier darf aus den unterschiedlichsten Farben ausgewählt werden. Denn bunt und lebendig soll schließlich die Welt des kleinen Erdenbürgers gehalten sein. Der Baby Lolli macht sich auch sehr gut, als Verzierung am mitgebrachten Geschenk. Als kleine Dekoration gedacht, die seine Wirkung einfach nie verfehlt.

Es war einmal …

Wie Sie sicher schon selbst beobachten konnten, Geschenke halten mit der Zeit schritt und sie erleben einen Wandel. Denken wir einmal an die Hochzeitsgeschenke. Wenn sich ein Paar vor dreißig Jahren das JA-Wort gab, wurden sie überschüttet mit Handtüchern, Bettzeug und Küchengeschirr. Wenn sich jetzt ein Paar traut JA zu sagen, dann erhalten sie meist kleine Briefchen, deren Inhalt kein Geheimnis ist.

Die selbe Konstellation tut sich bei den Babygeschenken auf. Vor dreißig Jahren bekamen die jungen Familien einen Strampler nach dem anderen. Die Ankunft eines Babys bedeutet automatisch den Kauf eines Baby Stramplers. Wie wenn die Textilbranche keine anderen Baby Klamotten mehr vorrätig gehabt hätte. Niemand machte sich damals einen Kopf darüber, was beim ersten Besuch als Geschenk mitgenommen wird. Es war damals nur zu eindeutig, ein Strampler musste her.

Heute gestaltet sich das Schenken anders

Zum Glück ist diese Zeit schon längst Geschichte und die Familie, die Freunde und Verwandten beweisen Köpfchen beim Schenken. Denn Babygeschenke sind nicht irgendwelche Mitbringsel, sie sollen zeigen, der neu angekommene Erdenbürger liegt mir sehr am Herzen.

Mit einem Gutschein liegen die Schenkenden nie verkehrt. Denn jeder, der selber Kinder hat weiß, mit dem Baby kommen etliche Anschaffungen auf die Eltern zu. Da ist oft ein Gutschein vom Drogeriehandel wirklich hilfreich.

Auch gegen ein paar Scheinchen hat bestimmt kein Elternpaar etwas einzuwenden. So lange sie nicht gedankenlos in ein Kuvert gesteckt werden. Ok, eine einfach gehaltene Glückwunschkarte ist angebracht, wenn ein Baby Lolli darauf noch seinen Platz finden darf. Denn in den meisten Fällen sind es nicht die Geldscheine, die erfreuen, sondern die Kleinigkeiten obendrauf, die diese Scheine gekonnt aufwerten.

Babystrauss freut sich über Ihre Kommentare zu diesem Thema. Vielleicht haben Sie ja eigene Ideen zu „Babygeschenke im Wandel“, wir sind gespannt.

Bookmark/FavoritesDeliciousFacebookShare

wallpaper-1019588
Mariazeller Advent Eröffnungswochenende | Wiener Sängerknaben & Krampuslauf
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Warum manchmal alles nicht so läuft..
wallpaper-1019588
Sorry: Mit Spaß bei der Sache
wallpaper-1019588
Muncie Girls: In Begleitung
wallpaper-1019588
Josephine Wiggs: Aus dem Schatten