AYN Odin Android-Handheld auf Indiegogo erfolgreich

Mobile GamingDer Handheld AYN Odin basiert auf dem Betriebssystem Google Android und feiert auf der Crowdfunding-Plattform einen großen Erfolg. Das verbaute 5,98 Zoll große Farbdisplay arbeitet mit einer Auflösung von 1.920*1.080 Pixeln und der interne Flashspeicher umfasst wahlweise 64 oder 128 Gigabyte, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Nach Herstellerangaben wird die Steam Deck Alternative in zwei bzw. drei Varianten auf den Markt erscheinen.

Zur Ausstattung sind nur Daten von der Vorschauseite der geplanten Indiegogo-Kampagne bekannt. Die zwei Topmodelle Odin Base und Odin Pro laufen beide mit einem Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-Prozessor und 4 bzw. 8 GB RAM Arbeitsspeicher. Das Einsteigermodell Odin Lite hingegen hat ein Mediatek Dimensity D1000C Prozessor mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher verbaut und läuft mit Android 11. Die Akkukapazität beläuft sich auf 6.000 Milliamperestunden und dürfte in fünf bis zehn Stunden Laufzeit bei voller Ladung resultieren.

Ein Stereo-Lautsprecher, Bluetooth, WLAN und HDMI-Port stehen auf dem AYN Odin Handheld ebenfalls zur Verfügung. Per USB Typ C ist eine Bildübertragung ebenfalls möglich. Der Handheld lässt sich mit einem Dock nutzen. Die Steuerung der Spiele kann über analoge Trigger, Aktionstasten, Steuerkreuz, Analogsticks und einer anpassbaren Gaming-Oberfläche erfolgen.

Im November 2021 soll die Auslieferung der ersten AYN Odin Handhelds starten. Die Variante AYN Odin Base kostet 199 US-Dollar, das Pro-Modell wird mit 249 US-Dollar angegeben und für Odin Lite werden 165 US-Dollar in der Indiegogo Crowdfunding-Kampagne berechnet.


wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns
wallpaper-1019588
Hundekämme