Autumn Review

Guten Abend meine Lieben! Gerade komme ich nach Hause und stelle mit Entsetzen fest, dass meine Finger sich kaum noch bewegen können vor lauter Kälte. Traurig aber wahr - der Herbst ist vorbei, der Winter ist eingetroffen. Rückblickend dazu, hier ein kleines Revue :
Gesehen: Sich mit den Mitbewohnern zum DVD-Abend zusammenzusetzen, bietet der eigenen Entscheidungsfreiheit zum passenden Film wenig Spielraum. Trotzdem haben wir uns geeinigt und heraus kam "Inglorious Bastards", der preisgekrönte Tarantino Film mit einem, meiner Meinung nach, grandiosen Christoph Waltz in einer der Hauptrollen. Wer den also bis zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht gesehen hatte, sollte das tun :)
Gelesen: Irgendwo bei der Hälfte von Paulo Coelhos "Veronika beschliesst zu sterben", musste ich vor einigen Wochen leider Halt machen und mich der ewigen Liste der Semesterliteratur widmen. Da bleibt leider nicht viel Zeit für anderes...
Gehört: In den letzten Wochen habe ich eigentlich alles wild durcheinander gehört, muss aber zugeben dass ich die aktuellen Charts schlicht und einfach verpasst habe, dadurch dass ich lange Zeit mit weder Internet, noch Radio oder Fernseher dastand. Stattdessen höre ich mich ein wenig durch ein paar Soul- und Reggaealben, die schon lange auf meiner "To-Hear" Liste standen!
Gegessen: Als frischgebackene Studentin, und somit indirekte Zwangsvegetarierin, viel Nudeln, Risotto und Gemüse! Und da ich nicht wirklich auf deutsches Weihnachtsgebäck stehe, entfällt die Versuchung beim Weihnachtsmarkt zuzulangen :)
Getrunken: Wie sich das als Erstsemestlerin gehört - Bier! Aber langsam kann ich es auch nicht mehr sehen. Ansonsten sehr viel Tee!
Gedacht: Daran wie viel Glück ich habe so tolle,neue Leute kennengelernt zu haben. Klingt kitschig, ist aber so und nach jahrelangen falschen Freundschaften schätzt man das auch gleich dreifach.
Geärgert: Über rein gar nichts! Gut, das ist gelogen... wahrscheinlich ab und an über das altbekannte Lieblingsthema der Frau: über Männer! Aber ansonsten über nichts :)
Gekauft: Die letzten Einrichtungsgegenstände für mein neues Zimmer, einen warmen, kuscheligen Pullover von H&M und Winterstiefel. Das sind zumindest die Dinge die ich neben dem alltäglichen Einkäufen von Lebensmitteln etc. ergattert habe.
Autumn Review

wallpaper-1019588
Helldivers 2 kämpft mit Serverkapazität und Gameplay-Problemen bei hoher Nachfrage
wallpaper-1019588
Baldur’s Gate 3 setzt auf plattformübergreifendes Co-op und Mod-Unterstützung
wallpaper-1019588
Baldur’s Gate 3 öffnet sich dem Modding: Offizielle Unterstützung in Aussicht
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 1 Crossplay-Update: Plattformübergreifendes Gefecht par excellence