Autumn Makeup Look

Autumn-Makeup-Look

Autumn Makeup Look


Hallo meine Lieben,

in meinen Oktober Favoriten (HIER) habe ich euch ja schon kurz die Warm Spectrum Palette von Zoeva vorgestellt. Mit den Farben der Palette lassen sich wunderschöne herbstliche Looks kreieren. Einen davon möchte ich euch heute präsentieren, inklusive Step-by-Step Anleitung und kurze Info zu den verwendeten Produkten.
Viel Spaß...






Step 1: Foundation

Catrice-HD-Coverage-Foundation

Catrice HD Liquid Coverage Foundation


Als Foundation verwende ich die HD Liquid Coverage Foundation von Catrice. Diese trage in kreisenden Bewegungen mit einem Foundation Brush von Zoeva auf. Dabei achte ich darauf, dass ich das Produkt schnell einarbeite und die Kanten gut verblende. Das Finish ist ebenmäßig und matt.




Step 2: Concealer

Catrice-Liquid-Camouflage-High-Coverage-Concealer

Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer


Den Liquid Camouflage High Coverage Concealer trage ich in einer Dreiecksform unter dem Auge auf, damit die gesamte Augenpartie aufgehellt und abgedeckt wird. Außerdem entsteht dadurch ein gleichmäßiger Übergang zum Makeup. Zum Verblenden nehme ich den Miracle Complexion Sponge von Real Techniques.




Step 3: Puder

NYX-Blotting-Powder-Poudre-Matifiante

NYX Blotting Powder


Das Blotting Powder von NYX trage ich großzügig mit einem Kabuki im kompletten Gesicht auf. Vor allem achte ich darauf, dass meine ölige T-Zone gut abgepudert ist. Das Finish ist matt, aber nicht pudrig.




Step 4: Highlight

Anastasia-Beverly-Hills-Contour-Kit-Light-to-Medium

Anastasia Beverly Hills Contour Kit Light to Medium


Zum Aufhellen der unteren Augenpartie, Stirn, Nasenrücken und Kinn nutze ich das Contour Kit von Anastasia Beverly Hills. Mit einem Highlighter-Brush von Real Techniques trage ich die beiden Nuancen "Vanilla" & "Banana" auf. Das Puder ist sehr gut pigmentiert und hellt die angegeben Stellen gut auf.



Step 5: Kontur*

Catrice-Sculpting-Powder-Palette

Catrice Sculpting Powder Palette

Damit mein Gesicht an Wangen, Schläfen, Haaransatz und Nase mehr Kontur bekommt, verwende ich einen Contour-Brush von Catrice und trage damit in leichten Bewegungen den Contour-Ton aus der Palette auf. Die aschige Braun-Nuance ist sehr gut pigmentiert und hinterlässt einen leichten Schatten auf den angewendeten Stellen.



Step 6: Blush*

Catrice-Sculpting-Powder-Palette

Catrice Sculpting Powder Palette

Ebenfalls aus der Sculpting Powder Palette von Catrice ist das Blush, welches ich verwende. Mit einem Rouge-Pinsel von Make Up Factory trage ich eine kleine Menge auf meine Apfelbäckchen auf. Die Textur ist sehr fein und lässt sich super verblenden.



Step 7: Highlighter*

Catrice-Highlighting-Stick

Catrice Highlighting Stick

Für etwas Glanz auf den Wangen sorgt der Highlighting Stick von Catrice. Normalerweise traue ich mich mit meiner öligen Haut nicht an Creme-Produkte, aber dieser Stick lässt sich sehr schön mit einem Pinsel auftragen und verblenden. Auch die Haltbarkeit konnte mich überzeugen. Selbst am Abend saß das Highlight noch an Ort und Stelle.



Step 8: Eyeshadow Base

MAC-Paint-Pot-Soft-Ochre

MAC Paint Pot Soft Ochre

Als Grundlage für ein gutes Augen-Makeup nutze ich den Paint Pot von MAC in der Farbe Soft Ochre. Dieser macht den Lidschatten länger haltbar, schafft eine ebenmäßige Grundlage und neutralisiert die Farbe vom Lid.



Step 9: Setten der Eyeshadow Base*

Essence-I-Love-Nude-Eyeshadow-Vanille

Essence I love Nude Eyeshadow Vanilla

Damit sich der Lidschatten besser verblenden lässt, trage ich nochmal einen hellen Lidschatten von Essence auf das Lid auf. "Vanilla" hellt das gesamte Lid nochmals auf und hat nun eine optimale Grundlage geschaffen.



Step 10: Lidschatten

Zoeva-Warm-Spectrum-Palette

Zoeva Warm Spectrum Palette

Als erstes trage ich mit einem Blenderpinsel einen hellen Braunton aus der Warm Spectrum Palette von Zoeva großzügig in meiner Lidfalte auf.



Zoeva-Warm-Spectrum-Palette

Zoeva Warm Spectrum Palette

Um die Lidfalte etwas aufzuwärmen und zu intensivieren nehme ich einen warmen Orange-Ton und gebe diesen mit einem kleineren Blenderpinsel auf die Lidfalte.



Zoeva-Warm-Spectrum-Palette

Zoeva Warm Spectrum Palette

Für mehr Strahlkraft auf dem beweglichen Lid, nutze ich einen schimmernden Champagner-Ton aus der Warm Spectrum Palette von Zoeva. Außerdem trage ich diesen noch auf dem Augeninnenwinkel auf, damit mein Blick wacher und frischer wirkt.



Zoeva-Warm-Spectrum-Palette

Zoeva Warm Spectrum Palette

Für mehr Tiefe in der Lidfalte verwende ich einen dunklen Braun-Ton. Diesen verblende ich vorsichtig am äußeren Ende des Auges und der Lidfalte.

Danach gebe ich noch etwas von dem hellen Braun-Ton, dem Orange-Ton und dem dunklen Braun-Ton auf den unteren Wimpernkranz.



Step 11: Augenbrauen

NYX-Tame&Fame-Tinted-Brow-Pomade

NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade

Zum Auffüllen meiner Augenbrauen nehme ich die Tame & Frame Tinted Brow Pomade von NYX. Da die Textur hoch pigmentiert ist, trage ich diese sehr sparsam mit einem Eyeliner-Brush von Zoeva auf. 



Step 12: Mascara

Catrice-Glam&Doll-Mascara

Catrice Glam & Doll Mascara

Um das Augen-Makeup zu vollenden, trage ich noch die Glam & Doll Mascara von Catrice auf. Diese ist wasserfest und verleiht einen schönen Schwung und gibt den Wimpern Volumen. 



Step 13: Lippenstift*

Catrice-Lip-Contour&Colour

Catrice Lip Contour & Colour

Da mein Augen-Makeup sehr auffällig ist, wähle ich einen Lippenstift in einer etwas unauffälligeren Nuance. Dieser Rosa-Braun-Ton von Catrice eignet sich hervorragend dafür. Mit dem Lipliner umrande ich meine Kontur und fülle auch die Lippen aus. Danach kommt der Gloss. Dieser gibt den Lippen optisch mehr Volumen und lässt sie toll glänzen. Durch den Lipliner hält dieser Lippenstift erstaunlich gut und nur der Gloss muss ab und zu aufgefrischt werden.



Der fertige Look...

Autumn-Makeup-Look

Autumn Makeup Look

Autumn-Makeup-Look

Autumn Makeup Look



Wie gefällt euch der Look? Welche Farben nutzt ihr am Liebsten im Herbst? 

*PR-Sample



Autumn Makeup Look