Autounfall Pfarrkirchen – 30-jähriger tödlich verletzt

google_plusredditpinterestlinkedinmail

Autounfall Pfarrkirchen /Landkreis Rottal-Inn (ots/DAS) – Ein 30-Jähriger aus Pfarrkirchen ist am frühen Mittwochabend mit seinem Fahrzeug tödlich verunglückt.Wie die Polizei mitteilte, fuhr der junge Mann mit seinem Auto auf der Kreisstraße (PAN 21) von Brombach kommend in nördlicher Richtung. Er befand sich alleine im Fahrzeug. Im Ortsteil Zank fuhr er an der dortigen T-förmigen Einmündung mit hoher Geschwindigkeit ungebremst geradeaus über die querende Straße (PAN 16) und prallte mit voller Wucht gegen einen Baumstapel, der am angrenzenden Waldrand gelagert war.

Der nicht angegurtete Unfallverursacher wurde in seinem Pkw eingeklemmt und konnte nur noch tot geborgen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein Gutachter zur Klärung des genauen Unfallhergangs angefordert. Aus Rücksicht auf die Angehörigen des Verstorbenen werden keine weiteren Details veröffentlicht.

Ähnliche Artikel:

(Symbolbild)@de.fotolia.comAutounfall Lörrach-Brombach – Fahrer nach Kollision mit Sattelzug schwer verletzt Autounfall Pfarrkirchen – 30-jähriger tödlich verletztNachrichten Pfarrkirchen: 18-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall auf der Bundesstraße 388 (Symbolbild)@de.Fotolia.comAutounfall Röhrenfurth – 29-jähriger stirbt bei Frontalkollision

wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen