Autounfall Oberhausen – Mit BMW überschlagen

google_plusredditlinkedinmail

Autounfall Oberhausen – BMW des Onkels erlitt Totalschaden

Autounfall Oberhausen Autounfall Oberhausen (ots/DAS) – Mittwochabend, überschlug sich ein mit fünf Personen besetzter BMW auf der Straße Brammenring. Glücklicherweise blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt. Mit dem Fahrzeug seines Onkels befuhr der 18-jährige Oberhausener die Straße am Brammenring. Mit im BMW saßen seine 4 Kumpels.

An einem Kreisverkehr verlor der junge Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Alle Fahrzeuginsassen hatten Glück und konnten nach eigenen Angaben unverletzt das Auto verlassen. Im Fahrzeuginneren hatten sich sämtliche Airbags ausgelöst. Der BMW wies erhebliche Schäden auf, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel:

Autounfall Geestland - Mit Auto auf der A27 überschlagen - Bild:Polizei CuxhavenAutounfall Geestland – Mit Auto überschlagen Autounfall UnnaAutounfall Unna – Auto gegen Baumaschine gekracht und schwer verletzt Autounfall OdenthalAutounfall Odenthal – Mit Auto in Böschung gekracht

wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht