Autounfall Hille – Gegen Baum geprallt

Autounfall Hille  – Mit Kastenwagen Kontrolle verloren und gegen einen Baum geprallt

Autounfall Hille@Polizei Minden-LübbeckeAutounfall Hille/Minden-Lübbecke (ots/DAS) – In den späten Abendstunden des Montags verlor ein Autofahrer auf der Frotheimer Straße in Hille ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über seinem Kastenwagen und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch. Der Mercedes wurde bei dem Unfall total zerstört. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro taxiert.

Der 48-Jährige fuhr gegen 23.45 Uhr auf der Frotheimer Straße aus Richtung Hille kommend. In Höhe Hausnummer 108 kam er ausgangs der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, rammte einen Leitpfosten sowie insgesamt drei Mülltonnen, bevor gegen den Straßenbaum stieß. Der verletzte Fahrer wurde dem Johannes-Wesling-Klinikum zugeführt. Hier entnahm man ihm eine Blutprobe.

Die in dem Fahrzeug transportierten sechs Vögel wurden dem Notdienst des Tierheims übergeben. Für die Dauer der Unfallaufnahme und anschließenden Straßenreinigung blieb die Straße rund drei Stunden gesperrt.

Ähnliche Artikel:

Autounfall HusumAutounfall Husum – Gegen Baum geprallt und tödlich verletzt Motorradunfall Versmold (Symbolbild)@de.fotoliacomAutounfall Hamdorf – Gegen Baum geprallt und tödlich verletzt Motorradunfall Oeversee(Symbolbild)@de.fotolia.comAutounfall Gütersloh – Gegen Baum geprallt

wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht