[Autorenvorstellung] Vorstellung # 4 – Bianca Iosivoni

Belle präsentiert ....

Belle präsentiert…  ist eine wöchentliche Aktion, in der die jungen und junggebliebenen Autoren vorstelle, die ihre wunderbaren Büchern in kleinen Verlagen oder als Selfpublishing heraus gebracht haben und meiner Ansicht nach ein bisschen mehr Aufmerksamkeit verdienen. Ich hoffe ihr schaut bei dem einen oder anderen Autor mal vorbei und wagt euch an ein Buch. Ich denke jeder von uns wird etwas für seinen Geschmack finden. 

Eine Besonderheit dieser Vorstellung ist, dass ich die Autoren gebeten habe sich selber vorzustellen. Das ganze wird daher auch für euch ein bisschen persönlicher, denn seien wir mal ehrlich, die Autoren Beschreibung vom Verlag oder von Amazon könnte ihr euch ja selber durchlesen. Hier ist alles ein wenig anders :) 


Heute zu Gast
Bianca Iosivoni


Wortliebhaber

Bianca über dich selber

Musikverrückte, schokoladensüchtige und koffeinabhängige Chaosschreiberin. So könnte man mich ziemlich treffend bezeichnen. Dabei hatte ich lange Zeit überhaupt nicht vor, Autorin zu werden, denn ich fand Journalismus viel spannender. Doch wie das Leben – und die Abi-Noten – so spielen, bin ich nicht in einem Journalistik-Studiengang gelandet, sondern habe Sozialwissenschaften studiert. Nein, das hat nichts mit Pädagogik zu tun und auch Soziologie hatte ich nur in ein, zwei Vorlesungen. Dafür hatte ich jede Menge Sozialpsychologie und Psychoanalyse während meines Studiums und bilde mir ein, dadurch viel über meine Romanfiguren gelernt zu haben. 

Zum eigentlichen Schreiben bin ich durch FanFictions gekommen, bis sich eine eigene Idee in meinem Kopf festgesetzt hatte. Diese Idee existiert inzwischen als 600-Seiten-Manuskript in meiner Schublade und wird nie, nie, niemals das Licht der Welt erblicken. Nein, auch nicht während der Apokalypse, wenn uns allen der Strom ausgeht und ich noch immer diesen Stapel Papier hier liegen habe. Dafür ebnete diese Geschichte mir den Weg für weitere Ideen, an denen ich mich seither austobe. 

Ich schreibe, weil ich schreiben muss – und weil die Ideen in meinem Kopf sonst noch mehr Terror machen würden als ohnehin schon. So vielseitig wie meine Lesevorlieben sind auch die Genres, in denen ich schreibe: Von New Adult über Romantic Suspense, Urban Fantasy und Paranormal Romance bis hin zu meinem Ausflug in den Jugendbuchbereich habe ich schon alles ausprobiert. Und ich bin noch lange nicht fertig.

Im September erscheint der 1. Band meiner Romantic Suspense Reihe bei Romance Edition. Die HUNTERS – Special Unit Bücher verbinden Spannung, Action und heftiges Knistern zwischen dem Heldenpaar. Wer auf eine rasante Handlung mit intensiver Lovestory steht, ist hier richtig. Wer dagegen Lust auf eine leichte Sommerlektüre mit viel Gefühl hat, findet das in Lines of Yesterday. Dieser Kurzroman war nie geplant, aber Violet und Devin haben mich eines Tages einfach mit ihrer Geschichte überfallen. Und das, ohne sich mir mit Namen vorzustellen, denn die musste ich erst mühsam aus ihnen herauskitzeln. Frech, oder? ;) 

Übrigens wird es zu Lines of Yesterday einen weiteren Band geben, in dem Violets beste Freundin Bree die Hauptrolle übernimmt. Nachdem ich schon mehrmals danach gefragt wurde, lüfte ich hier das Geheimnis um ihren Love Interest: Bree ist in Jared verliebt – zumindest glaubt sie das. Aber es ist der unnahbare Sportler Rob, der sie regelmäßig auf die Palme bringt und ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will … ;) Der Kurzroman wird voraussichtlich im Spätsommer 2014 erscheinen. 

Wer jetzt neugierig geworden ist, findet mich übrigens auch hier:

Autorenseite: www.bianca-iosivoni.de

Facebook: https://www.facebook.com/bianca.iosivoni.autorin

Twitter: https://twitter.com/PhoebeBianca

Aus der Feder von Bianca

cover1 lines-of-yesterday_small 51od5eqkORL._ 

und sonst …

Ich persönlich habe bisher Lines of Yesterday von Bianca gelesen und kann diese süße Geschichte jedem empfehlen. Aus diesem Grund freue ich mich auch schon auf Pain of Today von dem uns Bianca in ihrem Text schon ein bisschen berichtet. Außerdem dem bin ich schon sehr gespannt auf den ersten Band der HUNTERS – Special Unit Reihe und hoffe, dass wir in Zukunft noch einiges von Bianca lesen dürfen. 


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] Black Science [8]