Autor Ron Hard schreibt für den Kwalae-Verlag

Autor Ron Hard schreibt für den Kwalae-Verlag
Landshut / Bad Dürkheim (internet-zeitung) – Der Autor Ronald ("Ron") Hard (alias Reinhard Hommen) aus Bad Dürkheim veröffentlicht künftig regelmäßig (drei Mal pro Woche) Poeme, Stories und Biografisches beim Kwalae-Verlag: http://Kwalae.de - Der Start wurde mit dem Poem "Die warme Nacht" vollzogen. Im Herbst 2011 wird im Kwalae-Verlag das erste Buch von „Ron“ Hard mit Kurzgeschichten und Poemen erscheinen.
„Ron Hard“ spricht mit seinen literarischen Werken viele deutsche Leser und Leserinnen an. Das beweisen zustimmende Kommentare auf der Webseite „Poet’s desk“ sowie beim Kurznachrichtendienst „Twitter“, wo „Ron“ Hard unter der Adresse http://twitter.com/Ron_Hard residiert und immer mehr Fans gewinnt.
Im Juli 2010 hat „Ron“ Hard auf der Webseite „Poet’s desk“ seinen ersten packenden Text „Hurenhaus“ veröffentlicht, dem viele weitere Poeme folgten. „Selbst wer nur wenig Ahnung von Poesie hat, merkt schnell, dass dieser Autor viel erlebt und viel Bemerkenswertes zu sagen hat. Und zwar manchmal schockierend unverblümt“, heißt es in der „Internet-Zeitung“ http://internet-zeitung.blogspot.com und auf anderen Blogs.
Kurzgeschichten aus der flotten Feder von „Ron“ Hard sind unter http://oldmannotes.wordpress.com zu entdecken. Ein ehrliches und aufschlussreiches Interview mit ihm gibt es bei http://me-magazine.info/2011/03/21/notes-of-the-old-man-behind-the-window
Tief beeindruckt ist „Ron“ Hard vor allem von den Autoren David Foster Wallace und Bukowski. Der späte Bukowski in den Jahren vor seinem Tod ist derjenige, der ihm am meisten sagt, der ihn versteht und der es zulässt, dass er ihn versteht. Nach seiner Ansicht können das die meisten deutschsprachigen Autoren - mit Ausnahme von Jörg Fauser, Carl Weissner und Franz Dobler - nicht in der offenen, ehrlichen Form. „Sie leben in ihren literarischen Elfenbeintürmen, lassen sich bewundern, beweihräuchern sich selbst“, sagt „Ron“ Hard.
„Ron“ Hard ist 62 Jahre alt, seit 38 Jahren verheiratet und hat drei Kinder im Erwachsenenalter. Die meiste Zeit seines Lebens war er selbständig. Heute ist er freiberuflich als Autor und Dozent tätig und berät darüber Existenzgründer, die damit ihre Arbeitslosigkeit beenden.


wallpaper-1019588
200 Jahre Karl Marx: Philosoph, Visionär und kein Marxist
wallpaper-1019588
Erfahrungen und Bewertung Hotel SBH Fuerteventura Playa
wallpaper-1019588
Schüßler Salze – Anwendung, Wirkung und mehr
wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
#136 Bücherregal - Der Kindermacher(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
Totenklage
wallpaper-1019588
Zwetschgen-Sorbet mit Zimt
wallpaper-1019588
Es ist Herbst! Steppjacke und Waldläufer Boots von Avena