AUSWANDERN?

Auswandern? Wohin?In die Antarktis?
     AUSWANDERN?

Das ist wohl zur Zeit  der einzige Ort, wo alle zufrieden sind. 

Wie man so schön sagt: „..ich habe die Schnauze voll!“ Aber muss man denn gleich Auswandern? Es sollte wohl sehr überlegt sein. Das größte Problem dabei ist und bleibt die Sprache! Voraussetzung ist natürlich der Job, der sollte  100%ig gesichert sein, oder man ist im Ruhestand. Das nächste ist wohl wenn man Kinder im Schulpflichtigen Alter hat. Nicht zu vergessen ist die Versorgung bei Krankheit. Der „Rest“ kommt von ganz alleine. Die Bürokratie, die Freunde, das Heimweh, der Frust, und wenn das alles Überstanden ist, kommt die Freude und Zufriedenheit im neuen Land.  In der neuen Heimat.

Eines sollte kein Auswanderer machen: Auf eigene Faust handeln und wie der Volksmund sagt: ins „Kalte Wasser“ springen.  Also wer Auswandern im  Sinn hat, also willig ist, seine Heimat zu verlassen, der muss sich gut vorbereiten. Hier einige offizielle Infos zu diesem Thema. Auswandern liegt im Trend. Immer mehr Deutsche wandern aus. Im Jahr 2007 kehrten insgesamt 161.000 Bundesbürger ihrer Heimat Deutschland den Rücken. Das waren so viele, wie zuletzt in den 1950er Jahren. Seinerzeit suchten zahlreiche Deutsche nach dem Krieg einen Neuanfang.Vielen der Auswanderer gehen in die Schweiz oder nach Österreich.Diese Infos kann man dem Migrationsbericht 2008 entnehmen, den das Bundeskabinett Ende 2008 billigte.In der Schweiz ließen sich 23.459 Deutsche nieder, das sind 14.6 Prozent aller Auswanderer. Nach Österreich wanderten 11.201 Deutsche aus. Das zeigt die wachsende Attraktivität des deutschen Nachbarlandes.Ein beliebtes Auswandererziel sind auch die USA. 14.385 Deutsche wanderten in die Vereinigten Staaten von Amerika aus. In Großbritannien betrug die Zahl der deutschen Auswanderer im Jahr 2007 9996 Auswandern nach Spanien hatten 8991Deutsche zu ihrem Lebensmotto gemacht.Blickt man weiter auf die Auswanderstatistik, so sieht man, dass es 100.000 Rückkehrer nach Deutschland gab.(Stand nicht dabei in welchem Zeitraum)Wer ganz aus Deutschland auswandern will und auf Dauer im Ausland arbeiten möchte, sollte sich sehr gut vorbereiten.  Infos gibt es bei der Stiftung Warentest und bei der Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige des BundesverwaltungsamtesViel GLÜCK und ERFOLG  zum Auswandern,für den, der es vorhat                                          wünscht der HIPPIEGURU



wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle