Ausstellung in Bremen: Anker. Häfen. Containersides.

Anker. Häfen. Containersides.  Fotografien von Thomas Hoeren, Peter Döhle und Holger Köpcke (Foto: Thomas Hoeren)Wo, wenn nicht im Bremer Hafenmuseum Speicher XI wäre die Ausstellung „Anker. Häfen. Containersides“ besser aufgehoben. Drei Fotografen, die wissen, dass auch Dinge faszinierende Biographien haben können, stellen ihre Sicht auf diese maritimen Symbole vor. Die Bilder von Peter Döhle, Thomas Hoeren und Holger Köpcke sind noch bis zum 6. Januar 2013 zu sehen.

Ausstellungsbeschreibung

Es ist eben die Liebe zu den Dingen: Dass Häfen, Anker und Container ein eigenes, mithin vergängliches Leben führen oder geführt haben, daran besteht für die Fotografen Peter Döhle, Thomas Hoeren und Holger Köpcke kein Zweifel. Sie wissen, dass auch Dinge faszinierende Biographien haben können. Romantiker sind sie nicht. Ihre entschlossenen Blicke auf das nunmehr heute Sichtbare an “ihren” Dingen offenbaren nachdrückliche Skepsis an der Maxime ausschließlicher Nutzbarkeit, sie fordern den zweiten Blick.

Ihre Bildkunst zeugt von großem Respekt vor dem Gebrauchtwordensein, dem Abgearbeiteten, der Würde des Alterns und der Alltage, wo auch immer sie stattgefunden haben mögen. Die drei Fotografen ehren das Leben und das Sterben der Dinge mit ihrer Kunst, ihrem Handwerk.

Quelle: Hafenmuseum Speicher XI

- Website von Thomas Hoeren
- Website von Peter Döhle

Wann und wo

Hafenmuseum Speicher XI
Am Speicher XI 1
28217 Bremen

11. November 2012 bis 6. Januar 2013


wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
CityGuide: Kopenhagen kompakt
wallpaper-1019588
Bloss eine Kuppe
wallpaper-1019588
Tied-Dye Wrap Dress Outfit
wallpaper-1019588
Team Chaos holt den Sieg beim finalen Splatfest in Splatoon 2
wallpaper-1019588
[Werbung] LR Deluxe High Impact Lipstick 05 Rosy Beige