Ausstellung „Azteken“ im Stuttgarter Linden-Museum (12.10.2019 – 03.05.2020)

Im Jahr 1519 landete der spanische Eroberer Hernán Cortés an der mexikanischen Küste – dies jährt sich nun zum 500. Mal. Dort traf er zunächst auf die Maya, später auch auf die Azteken. Durch seine Eroberungen war er dafür verantwortlich, dass das Reich der Azteken unterging. Die Große Landesausstellung in Stuttgart möchte nun den Blick auf die Kultur der Azteken lenken. Mit rund 150 Leihgaben aus mexikanischen und europäischen Museen wird die Geschichte und das Leben der Hochkultur wieder lebendig.

Wann: 12.10.2019 – 03.05.2020
W0: Linden-Museum Stuttgart

Weitere Informationen: https://www.lindenmuseum.de/sehen/ausstellungen/azteken/

Tagged as: Ausstellung, Azteken, Kolonisierung, Mexiko


wallpaper-1019588
#1340 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Mother’s Rosario
wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus