Ausmalen? Nein Danke!

Das Ausmalen ist eine Leidenschaft, die ich nicht teile. Ich finde es langweilig! Es liegt vielleicht daran, dass ich als Kind in den 70er Jahren so viele Malbücher hatte. Jaaaa, ich hatte wirklich viele Malbücher und habe damals auch wirklich gerne ausgemalt. Aber offensichtlich war es des Guten zu viel. Dabei muss ich jetzt schmunzelnd an meine große Tochter denken, die sich in den ersten Tagen als Schulkind bitter darüber beklagt hatte, dass die Hausaufgaben nur aus "Ausmalen" bestanden. O-Ton Sophia "Manno, ich gehe jetzt in die Schule, weil ich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen will. Ausgemalt habe ich im Kindergarten schon genug!". Und was soll ich sagen, im letzten Jahr hat sie sehr erfolgreich Ihre Ausbildung zur Maler- und Lackierein absolviert und steht jetzt kurz davor die Meisterschule zu besuchen. So schließt sich der Kreis dann doch wieder. So, jetzt aber zum kreativen Teil des Beitrags! Meiner Abneigung für das Ausmalen geschuldet ist es auch, dass ich mit den neuen "Stampin' Blends" und allem was sonst in dieser Richtung auf dem Markt ist, einfach nix anfangen kann. Um aber auch für meine Kunden wenigstens mal einen Versuch zu starten, habe ich mir wenigstens den Stift in Elfenbein "gegönnt". Damit habe ich das Designerpapier "Frühlingsglanz", das es noch bis Ende März als "Sale a bration"-Geschenk ab 60 € Bestellwert gratis dazu gibt, mit einem Hauch von Farbe versehen. Das Ergebnis gefällt mir eigentlich ganz gut.................
Ausmalen? Nein Danke!
Daraus habe ich kleine Schächtelchen für eine goldene Kugel gewerkelt............
Ausmalen? Nein Danke!
Ausmalen? Nein Danke!
Wie ich finde, zusammen mit FK in Vanille Pur eine wirlich besonders edle und gelungene Kombination. Gut geeignet für Hochzeit, Kommunion oder Konfirmation. Hier hat sich das "Ausmalen" am Ende doch gelohnt oder?
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Kreative Grüße
Birgit

wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Fachbuch – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI von Detlef Schuppan und Kristin Gisbert-Schuppan
wallpaper-1019588
Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
wallpaper-1019588
Die Videospiele Yakuza 3-5 kommen ebenfalls als Remakes für die PlayStation 4
wallpaper-1019588
Ein Einwanderungsgesetz bedeutet Gewinn für Unternehmen, aber der steuerzahlende Bürger muss die später arbeitslosen Migranten, analog den Asylanten, alimentieren
wallpaper-1019588
Oder auch lecker: Schweinemedaillons mit Spargel an Hollandaise und Salzkartoffeln #foodporn #spargelzeit #saturday – via Instagram