Ausgewählte Werke des Pigenius Cave

Possible Books: Ausgewählte Werke des Pigenius CaveDer kleine Berliner Kunst­verlag Possible Books hat ein zwei­bändiges Werk heraus­gegeben, in dem die Geschichte eines Stadt­streichers erzählt wird, der sich kindich die urbanen Räume erobert und darüber tage­buch­artig berichtet. Die Eindrücke der Stadt­räume, die gemiedenen Orte und Ver­stecke des fiktiven Autors, dessen Identität ver­borgen bleibt, werden in dem zweibändigen Buch foto­grafisch fest­gehalten.

Wer ist Pigenius Cave? Ein Kind? Und wenn ja: wie alt? 8? 12? 15? Ein Deckname für einen Erwachsenen, der nostalgisch an seine alten Kinderspiele zurückdenkt? Oder einer, der die als Taktik am Leben erhält und immer wieder aufleben lässt? Oder beides?

Denkt er sich diese Geschichten eigentlich aus!? Oder ist „Pigenius Cave“ ausgedacht, um die Geschichten zu erleben? Genauso gut könnte „Pigenius Cave“ gar keine Person sein, sondern ein Modus. Ein nicht an Kindheit gebundener, unbändiger Modus, auf die Stadt zuzugreifen und in die Stadt einzugreifen. Mit allem was da ist, mit allem was sich bietet und dem einzigen Zweck, das zu erreichen, was gerade ansteht. Ohne größeres Ziel. Etwas das wir alle konnten, als wir Kinder waren. Etwas was den Meisten irgendwann verloren geht. …

Das Buch

Pigenius Cave
Ausgewählte Werke des Pigenius Cave

Possible Books
48 Seiten mit eingeklebten Fotos, Siebdruck-Cover
Sprache: deutsch
Auflage: 100

Die beiden Bände sind für jeweils 18 € oder zsammen für 32 € erhältich.


wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Prosecco-Cupcakes – Süßes zum Osterbrunch [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Der Uhrenautodidakt
wallpaper-1019588
Neuer Look mit wenigen Wohnaccessoires – Ethno Style
wallpaper-1019588
Telekom-Shops öffnen wieder