ausgemistet - ich vertausche Bücher

Nachdem inzwischen eindeutig feststeht, dass wir kein weiteres Buchregal bekommen, muss ich also Bücher abgeben. Zudem hatte ich mir sowieso vorgenommen, Bücher die ich sicher kein zweites mal mehr lesen werde, wieder vermehrt zu vertauschen. Denn es ist einfach zu schade, wenn sie nur im Regal rumstehen. Da soll sich lieber noch jemand daran erfreuen, und ich komme so ja auch zu neuem Lesestoff. Ich habe auch öfters Bücher bei Ebay verkauft, inzwischen ist mir das aber zu doof geworden, deswegen vertausche ich sie nun doch wieder. Dabei ist Tauschticket für mich persönlich - trotz der Gebühren - die Beste Plattform.

Ich habe eben mein Regal bei Tauschticket wieder etwas aufgefüllt, z.B. mit den ersten drei Bänden von HoN auf englisch, Engelsnacht von Lauren Kate, Meridian von Amber Kizer und Smaragdgrün von Kerstin Gier.

Wer mag kann ja gerne einmal einen Blick in mein Regal bei Tauschticket werfen: *Klick hier*

Wer Interesse an einem Tausch hat und nicht bei TT ist oder dort ist und keine Tickets hat, oder, oder... kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen - vielleicht werden wir uns ja auch so einig :)

Was macht ihr denn mit euren gelesenen Büchern? Behalten? Vertauschen? Verkaufen? Oder etwas ganz anderes?

Liebe Grüße,
Jai

Kommentare


wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi