Ausflug mit dem Öchsle

Am vergangenen Samstag unternahm eine kleine Gruppe von Freunden des 19. Jhs einen Ausflug mit dem Öchsle, einer wirklich zauberhaft und mit viel Liebe und Engagement restauriertem und von einem Verein gepflegten historischen Schmalspurbahn mit verschiedenen Garnituren und Dampflok. Start war der Bahnhof in Warthausen. Danach führte eine ca einstündige und sehr gemütliche Fahrt nach Ochsenhausen, wo wir nach einem Spaziergang und der Einkehr in einem Restaurant eine Klosterführung gebucht hatten. Das Kloster Ochsenhausen ist glücklicherweise seit langem säkularisiert und beherbergt eine Musikakademie, was den schönen Nebeneffekt hatte, dass während der Führung immer mal wieder Musik an unsere Ohren drang... Alle der folgenden Bilder sind, so nicht anders angegeben, vom Fotografen Engelbert Jost. Herzlichen Dank. Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle
Die Kleiderordnung war "langes 19tes", es sind also auch ein paar Empirekleider dabei, wenngleich das eigentlich nicht ins Thema "Zugfahrt" paßt...
Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle Foto: ich
Ausflug mit dem Öchsle Foto: Tina Zill
Ausflug mit dem Öchsle Foto: Tina Zill
Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle
Ausflug mit dem Öchsle Foto: Tina Zill
Ausflug mit dem Öchsle Foto: Tina Zill (mein Lieblingsbild!)


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen