Aus meinem Garten – März

Aus meinem Garten – MärzAus meinem Garten – März

Auch im Garten kündigt sich der Frühling an…gestern noch mit Sonnenschein, aber doch windig und etwas kühl, konnte ich schon ein wenig aufräumen und mich um die Bepflanzung einer neuen Gartendekoration kümmern. Mein Mann hatte vor wenigen Monaten einen alten Kinderwagen vom Sperrmüll gerettet, mit der glänzenden Idee, diesen zu bepflanzen.

Mit einer Plastikwanne (für Beton) versehen, in welche ein Loch gebohrt und ein Schlauch für den Wasserabfluss eingesetzt wurde, konnte ich nun loslegen.
Die Wanne ist unten mit einer Schicht Lavakies als Drainage ausgelegt, dann mit Universalerde aufgefüllt.
Die Gartenmärkte bieten schon jetzt eine große Auswahl von Frühlingsblühern an, deren ich mich großzügig bedient habe.
Efeu, Vergismeinnicht in blau und weiss, gefüllte und ungefüllte Primeln, weisse Hyazinthen (blühen noch nicht), Mini Narzissen und etwas Majoran…

Sogar ein paar Osterhasen haben das schöne Nest schon entdeckt und ein Ei hineingelegt.

Aus meinem Garten – März

…während in meinem Vorgarten (Nordseite) noch die Schneeglöckchen blühen.

Dieses Jahr versuche ich einmal, Bärlauch anzupflanzen. Wenn er sich wohlfühlt, wird er sich kräftig vermehren. Dann gibt es bald wieder Bärlauch Süppchen.

Aus meinem Garten – März

Wie man sieht, regnet es heute leider. Aber ich werde mal meine Samentütchen vom vergangenen Jahr rauskramen und sehen, was demnächst ausgesät werden kann.



wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?