Aus dem Nähkästchen | Alles neu macht der September...

Aus dem Nähkästchen | Alles neu macht der September...
In letzter Zeit hat sich viel für mich geändert. Ich bin ausgezogen, meine Eltern sind relativ weit weggezogen (was für ein absolutes Mamakind wirklich sehr schwer ist), mein Bachelorstudium nähert sich langsam, aber sehr sicher dem Ende zu und ich bin ein kleines Stückchen 'erwachsener' geworden - in dem Sinne, dass ich selbstbewusster und mutiger werde in den Dingen, die ich mache. Das zeigt sich (gerade in letzter Zeit) nicht nur an meinem Leseverhalten (viele Jugendbücher packen mich einfach nicht mehr), sondern auch an meinem Blogverhalten. Ich muss zugeben, dass ich in Sachen Blogdesign nie sonderlich kreativ oder engagiert war und Wortmalerei seit 2011 eigentlich immer gleich ausgesehen hat. Höchstens das Design der Rezensionen ändert sich alle paar Jahre, aber der Rahmen ist doch immer ein Holzhintergrund, ein plumper Header und das kleine vorgefertigte Bloggertemplate gewesen. Das liegt einerseits daran, dass HTML und ich nicht die besten Freunde sind, was wohl damit zu tun hat, dass ich mich nie wirklich reingekniet und einfach herum versucht habe, andererseits aber auch daran, dass ich schlichtweg keine Lust hatte, mich damit zu beschäftigen.
Aber es ist doch so: Für alle Dinge gibt es den richtigen Zeitpunkt. Und meiner ist eben jetzt. Nach knapp 4 Jahren und zwei Tage vor einer wichtigen Klausur komme ich auf die Idee mein Design zu ändern. Wir wissen schließlich alle, was passiert, wenn man eigentlich lernen sollte. Jedenfalls ist seitdem nun schon einiges an Zeit vergangen und nachdem ich den lieben Christian von Sky's Buchrezensionen tausendfach mit Anfänger-HTML-Fragen genervt habe und er geduldig immer wieder ausgeholfen und mich nervlich mit guter Musik am Leben gehalten hat, hat das mit dem ursprünglichen Template am Ende leider doch nicht geklappt. Am Ende hat Christian das komplette Template nachgebaut (!!) und heraus kam dieser hübsche Schatz. An dieser Stelle zum millionsten Mal: tausend Dank, Christian. Ohne deine Hilfe wäre das niemals etwas geworden.
Bevor ich jetzt noch tiefer in die kitschige "Alles verändert sich"-Kiste greife, sei am Ende nur noch so viel gesagt: es ist noch nicht alles fertig. Ein paar Seiten muss ich noch anpassen und vermutlich wird auch der Header nicht so bleiben (mir fehlt da noch das gewisse Etwas, aber bisher habe ich noch keine Ideen. Falls ihr welche habt - gerne her damit!). Trotzdem fühle ich mich schon jetzt pudelwohl mit dem neuen Design und freue mich darauf, endlich wieder Lust daran zu haben, zu bloggen. Ich hoffe, dass auch euch das neue Template gefällt - Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind natürlich erwünscht!

wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
Was passiert eigentlich in deiner Gebärmutter?
wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Für ein vereintes Europa
wallpaper-1019588
Regalsysteme im Überblick
wallpaper-1019588
NEWS: Mozes And The Firstborn mit Marathon-Video zur Single “Hello”
wallpaper-1019588
"Catherine, London is calling!"