Aufruf: Eure Fragen zum Clean Eating

Clean Eating wird in Deutschland immer bekannter. In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres sind immer mehr Medien auf die cleane Spur gekommen und haben über das Clean Eating Konzept in seinen Grundzügen berichtet: ob es die Women’s Health, der Focus oder das Bayrische Fernsehen waren. Dies ist natürlich auch auf meinem Blog deutlich spürbar! Und je mehr Menschen sich über Clean Eating informieren, desto mehr Fragen kommen dazu natürlich auf…Zeit für Antworten!

Clean-Eating-Fragen

Mittlerweile kann ich schon auf rund 3 Jahre Clean Eating Erfahrung zurückblicken und ich schwärme noch heute von diesem einfachen und so ursprünglichen Ernährungskonzept! Es macht einfach Lust, neue Rezepte, Lebensmittel und Co. auszuprobieren und mit alten, “schlechten” Essensgewohnheiten zu brechen. Ein Clean Eating Neustart sozusagen! Dabei tun sich verständlicherweise einige Fragen und Unsicherheiten auf, wenn ihr ganz am Anfang steht. Es war bei mir ganz genauso!

Daher habe ich vor einigen Monaten meinen kostenlosen Clean Eating Guide veröffentlicht. Im Clean Eating Guide greife ich etliche Fragen, Vorurteile und Meinungen auf und gebe euch meine Antworten in kurzer, knapper Form dazu. Quasi ein Clean Eating FAQ, das durch eure Fragen und meine Antworten gefüllt wird. Ihr braucht dazu nur meinen Newsletter abonnieren und schon erhaltet ihr den Link zu diesem Guide. Schaut mal hier: LINK.

Clean Eating Guide von Eat Train Love klein

Jetzt wird es mal wieder Zeit, den Clean Eating Guide zu aktualisieren und mit neuen Fragen & Antworten zu ergänzen. Daher kommt hier mein Aufruf an euch:

  • Welche Fragen habt ihr zum Clean Eating?
  • Wo seid ihr euch noch unsicher?
  • Was würdet ihr gern von mit zum Clean Eating wissen?

Schreibt mir eure offenen Fragen zum Clean Eating bis zum 17.01. einfach kurz im Kommentarfeld unten – also gesammelt unter diesen Post. Das macht es mir zur Beantwortung der Fragen später einfacher. Ich bin sehr gespannt, was euch zum Clean Eating interessiert und mit welchen Antworten ich euch weiterhelfen kann. Feuer frei!

Falls ihr zum ersten Mal überhaupt von Clean Eating hört, dann lege ich euch wärmstens das Buch “EAT CLEAN DIET” der Amerikanerin Tosca Reno ans Herz. Sie hat vor einigen Jahren das Clean Eating Konzept mit seinen einfachen Regeln entwickelt. Ich habe ihr Buch nun schon etliche Male gelesen und blättere es immer wieder gern durch. Es enthält nicht nur viele, viele Anregungen, sondern macht auch gleichzeitig immer wieder Lust auf Clean Eating. Ein tolles Buch!