Aufräumarbeiten

Gelegentlich muss es ja mal sein. Sowohl im Haushalt, als auch in einem Blog.

Beim virtuellen Großputz kontrollierte ich auch alle Links und musste leider feststellen …

das Blog “Jamie & Pippin” von Kathrin … tagelang nicht zu erreichen …. Dann lies es mir einfach keine Ruhe und ich schrieb sie über Facebook an. Die Antwort kam prompt:

Leider ist bei einem Update die Datenbank geschreddert worden. Dies hat mir die Entscheidung abgenommen ob ich den Blog weiter betreibe oder nicht.

Schade, *schnief*. Kathrin hat mir bei meinen ersten Trainingsgrafiken geholfen, hat mir Tips gegeben und aus dieser wirklich “Nicht-Bekanntschaft” ist eine “Fern-Freundschaft” geworden.

Inzwischen haben wir uns natürlich persönlich kennen gelernt und werden uns sicher auch das ein oder andere Mal pro Jahr über den Weg laufen.

Liebe Kathrin, ich werde deinen Blog vermissen. Die wirklich schönen Trainings- und Seminarberichte. Die Geschichten über Jamie und ihren Ritter Pippin, deine tollen Bilder aber ich bin mir sicher, dass du uns an einer anderen Stelle wenigsten ab und zu auf dem Laufenden hältst.

Vielleicht im blauen Wohnzimmer oder bei FB oder einfach durch einen Schwatz am Telefon.


Einsortiert unter:Dies & Das Tagged: Freunde

wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
Gefangen in der Endlosschleife
wallpaper-1019588
Karies: Eigenart
wallpaper-1019588
Tabellenarbeit und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Unsere Stadt soll bunter werden! - STAWAG Street- Art Aktion
wallpaper-1019588
Engel B. feat. Bert Wollersheim – Herz aus Stahl