Auf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendet

Nach fast 8 Wochen Sommerpause kommt mein lieber Blog nun endlich wieder zurück in die Blogsphäre.
Die letzte Zeit hat es einfach nicht zugelassen zu bloggen... Zum einen habe ich endlich meinen langersehnten Urlaub gemacht, zum anderen ist überraschend ein Wohnungswechsel und die ein oder andere doch recht große Veränderung eingetreten.
Zum kochen blieb da nicht mehr viel Zeit....
Jetzt scheint alles zu passen und somit kann mein Kochaktionismus wieder voll starten.
Die letzten Tage habe ich gemeinsam mit einem ebenfalls sehr engagierten Veggie-Lover in München verbracht und etwas Research bzgl. veggie, vegan und Lokale betrieben. Kulinarisch durchaus ein interessanter Ausflug, wobei ich sagen muss wir Blogger kochen schon alle so gut, dass es für mich oft keine großen geschmacklichen Überraschungen gab :)
Da es in meiner lieben Stadt inmitten der Alpen noch keinen Veganz gibt, musste natürlich auch dieser besucht werden. Fazit: Recht nett, überschauschbares Angebot, nette Leute, nettes Flair... etwas ausbaufähig aber dennoch zweckdienlich :)
An der Kasse hab ich dann einen Flyer gesehen von Max Pettchen die mit "Unser täglich Moringa-Brot gib uns heute" werben und schon machte es Klick.....
Da die glutenfreie Brotmischung schon im Korb lag und mein Veggie-Lover-Begleiter Moringa-Mässig gut aufgestellt ist, musste ich daheim angekommen natürlich gleich los backen und so kam es, dass gegen 21:00 Uhr ein Superfood-Bread aus dem Ofen sprang....
So hab ichs gemacht....
Bauck Hof Schnell Brot Mischung glutenfrei
1 EL Chia-Samen
1 EL Moringapulver
1 TL Himalayasalz
2 EL Sonnenblumenkerne
500 ml bestes Leitungswasser aus den Alpen :)
Kokosöl zum bestreichen (alle 15 Minuten)
Das Ergebnis ist sehr gut geworden. Knusprige Rinde, flaumiger Kern.
Die leicht grünliche Farbe finde ich persönlich besonders lustig... würde vll das nächste Mal noch mehr Moringa verwenden.
Auf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendet
Auf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendet
Habt ihr schon mal Moringa-Brot gekauft? gebacken? gegessen?
Zum Schluss noch ein Paar Essensimpressionen meines Ausflugs.
Auf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendetAuf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendet
Auf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendetAuf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendetAuf zu neuen Ufern - Schöpferische Pause beendet
Ich bedanke mich bei euch, dass ihr trotz meiner Abwesenheit immer wieder mal vorbei geschaut habt!
Ab jetzt sehen wir uns wieder regelmäßig.
Alles Liebe!

wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Berlin: Top 5 Berater:innen