Auf in ein neues Jahr

Das Jahr 2010 liessen wir gemütlich mit Fondue Chinoise, ein paar Runden Dominion und dem Öffnen einer Flasche Champagner auf dem Ringplatz in der Bieler Altstadt ausklingen. Im gedanklichen Jahresrückblick kann ich festhalten, dass das vergangene Jahr eines meiner besten Bisherigen war und ich - vor allem im Herbst - sehr intensive Momente erleben durfte! Hoffen wir, dass es in diesem Stile weitergeht :-)
Zum Start des neuen Jahres 2011 fanden wir uns am Neujahrsmittag bei Sabines Eltern zum traditionellen Choucroute und Hamme-Essen ein. Um nach all den feinen Festessen ein bisschen die Natur zu geniessen und etwas Bewegung zu haben, fuhren wir am Nachmittag zum Etang de la Gruère für einen reizvollen Spaziergang. In wunderschöner Winterlandschaft umrundeten wir den Hochmoorsee auf eisigen Pfaden und genossen die herrliche Stimmung.

Auf in ein neues Jahr

Neujahrsspaziergang Etang de la Gruère


wallpaper-1019588
Naughty Dog entschuldigt sich für PC-Probleme bei „The Last of Us“ und kündigt Updates an
wallpaper-1019588
Roblox ändert Werberichtlinien, um minderjährige Spieler besser zu schützen
wallpaper-1019588
Doppel-XP-Event für Modern Warfare 2 und Warzone 2 jetzt live
wallpaper-1019588
Neues Update für „Cult of the Lamb“ bringt Verbesserungen und Erweiterungen