Auf dem Bahnsteig mit Rollkoffer, Kaffee-zum-mitnehmen und das Smartphone...

Auf dem Bahnsteig mit Rollkoffer, Kaffee-zum-mitnehmen und das Smartphone...am Kinn eingequetscht oder in der anderen Hand anstarrend den Mitwartenden über die Zehen fahren, sich zur ICE-Tür vordrängeln und dann wie selbstverständlich warten, dass ein anderer den Türknopf drückt. Dann wie selbstverständlich als erster einsteigen. Das sind die Schlimmsten.
In der 1. Kl. lauern die Schlimmsten. Es gibt die gesetzteren mit Lodenmantel, Hut, die ausschließlich mit Anspruch in die Welt schauen.  Man verabschiede sich von dem Gesellschaftsbild, dass es die unteren Schichten seien, die ihre Trieb- und Machtstruktur ausleben. Da wird viel antrainierte Pose ausprobiert Mit einem lauten "Buh!" stecken viele von ihnen wieder zurück.
In der 1. Kl. wird narzisstische Arroganz zur Schau gestellt. Es ist keine Einbildung, diese Damen und Herren schauen in die Welt unter dem Blickwinkel, wer kann man hier zu was nütze sein ansonsten trolle er sich.
Und es gibt die, die ein Amt brauchen, um erfüllt zu werden. Das sind die, die dauernd darauf achten, ob ihr nur mäßig gedämpftes Gespräch, in dem ein Name nach dem anderen fallen gelassen wird, auch ja von den Umsitzenden mitverfolgt wird. Sie reisen auf Firmen- oder Behördenkosten und haben reserviert. Deshalb drängeln sie auch nicht.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte