Astaxanthin

Astaxanthin ist ein Carotinoid, das in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich genommen werden kann. Es wird aus einer Süßwasseralge gewonnen und kann als Antioxidant Freie Radikale bekämpfen.

AstaxanthinSchaut man sich im Internet ein wenig um, wird man schnell diverse Studien finden, die unzählig viele positive Eigenschaften von Astaxanthin aufzeigen. Es soll angeblich das „gute“ Cholesterin erhöhen; das Risiko von Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall minimieren; die häufig im Alter auftretenden Augenkrankheiten verhindern;  soll eine vorbeugende Wirkung gegen Prostataerkrankungen haben; soll die negativen Effekte von zu starker UV-Strahlung reduzieren und und und…

Für einen Ausdauersportler ist die leistungsfördernde und entzündungshemmende Wirkung besonders interessant. Der Milchsäureabbau in den Muskeln kann beschleunigt werden, so das Astaxanthin einen positiven Effekt auf die Regeneration haben kann. Vor allem bei trainingsintensiven Wochen macht sich die Hauptwirkung für mich besonders bemerkbar: mehr Kraft, Ausdauer und Energie.

 

Bild: PR/Bärbel Drexel


wallpaper-1019588
Die Spannung steigt: Der PC-Start von Final Fantasy 7 Rebirth
wallpaper-1019588
Die Tiefen von Kislev und Grand Cathay in Total War: Warhammer III erkunden
wallpaper-1019588
Revolution in Skyrim: Durch die Einfachheit des Schleichens wird die NPC-Interaktion verbessert
wallpaper-1019588
Erweiterung der Serverkapazität von Helldivers 2: Ein strategischer Schachzug zur Verbesserung des Spielerlebnisses