Ärztlich begleitetes Reisen – Komfortabel und sicher Südamerika entdecken

Iguazu Wasserfälle

Die Iguazu Wasserfälle zwischen Argentinien und Brasilien

Wer auf eine große Reise auf einen neuen Kontinent geht, ist oft verunsichert, wie es vor Ort mit dem Essen und den hygienischen Zuständen aussieht und ob der Körper in einer anderen Klimazone wie gewohnt auf die Vorgänge reagiert. Für diejenigen, die solche Themen beschäftigen, stellen wir heute das ärztlich begleitete Reisen vor. Bei dieser Form des Reisens handelt es sich um ausgewählte Rundreisen, bei denen Ihnen 24 Stunden ein mitreisender Mediziner zur Seite steht. Es sind Spezialisten mit langjähriger Berufserfahrung, die regelmäßig zu den wichtigen reisemedizinischen Themen geschult werden und im ständigen Austausch mit ausgewiesenen Reisefachleuten stehen.

Damit Sie Ihren Traumurlaub sorgenfrei genießen, trifft Sie der Arzt vor der Abreise am Flughafen und bringt Sie auch sicher wieder zurück in die Heimat. Vor Ort profitieren Sie von seinem Wissen in Bezug auf Höhe, Kondition, Nahrungsmittel oder Reisekrankheiten. Der Arzt ist auf jede Situation vorbereitet, kennt die medizinischen Gegebenheiten vor Ort und kann im Notfall schnell auf örtliche Einrichtungen zurückgreifen. Bei ernsthaften Erkrankungen oder Notfällen besorgt er Ihnen die benötigten Medikamente in einer örtlichen Apotheke, bringt Sie zu einem lokalen Doktor oder begleitet Sie ins Krankenhaus.
Somit sind Sie während Ihrer Reise nie auf sich alleine gestellt und können sich voll und ganz auf das unvergessliche Erlebnis konzentrierten.

Auf folgenden ärztlich begleiteten Rundreisen genießen Sie weitere Vorteile:

• Eine Reisegruppe mit max. 24 Teilnehmern bei allen Touren.
Entschleunigter Reiseverlauf mit meist 2 Übernachtungen pro Hotel.
• Mehrtägige Erholungspausen und Badeaufenthalte an schönen Orten.
• Angenehme Reisezeiten und komfortable Transfers.


Kuba, die Perle der Karibik

Kubanische Lebensfreude entdecken!Sie fliegen Non-Stop mit Condor nach Kuba und übernachten während Ihrer 14-tägigen Rundreise vorrangig in 4* Hotels. Auf einer spannenden Rundreise durch das Land der Oldtimer und Zigarren besichtigen Sie die Santa Clara mit bekanntem Che Guevara Denkmal, das UNESCO-Weltkulturerbe Kolonialstädtchen Trinidad mit dem weiten „Tal der Zuckermühlen“, das malerische Tal von Viñales und natürlich die bekannte Santiago de Cuba mit Rum-Museum und Grab von Fidel Castro.


Peru für Genießer
Machu Picchu mit LamaMit Begleitung durch einen Arzt fliegen Sie mit Avianca nach Peru und übernachten während Ihrer 18-tägigen Rundreise in ausgesuchten 4* und 5* Hotels mit sehr guten Bewertungen. Sie entdecken entspannt und mit ausreichend Freizeit alle Höhepunkte Perus inklusive des Besuches des magischen Machu Picchu, des Ausflugs ins Heilige Tal und einer Bootsfahrt auf dem zauberhaften Titicacasee.


Peru und Bolivien – Zwei Kulturen auf einer Reise

Salar de UyuniMit Air Europa geht es für Sie nach Lima. In 18 Tagen erkunden Sie alle Highlights von Peru und Bolivien. Dazu gehören die Besichtigung der berühmten Ruinen von Machu Picchu, ein Ausflug zum Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Welt, und eine unvergessliche Bootsfahrt über den magischen Titicacasee mit den schwimmenden Inseln.


Chile, Argentinien und Brasilien – das Herz Südamerikas bewundern

Iguazu WasserfälleSie fliegen mit Iberia nach Chile, das schmalste Land Südamerikas, und setzen von dort aus Ihre Rundreise über die Anden zu den atemberaubenden Wasserfällen von Iguazú und ins Herz von Brasilien nach Rio fort. Spannende und einmalige Begegnungen und Erlebnisse sind auf dieser Reise garantiert! So genießen Sie eine Weinprobe in der Weinregion von Mendoza, besuchen die Christus-Statue und bestaunen den atemberaubenden Zuckerhut in Rio de Janeiro.


Tagged as: arztbegleitete Reisen, Reisen, Südamerika


wallpaper-1019588
Hundekämme
wallpaper-1019588
Vorstellung Sapana Village Lodge Chitwan Nationalpark
wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber