Arup gewinnt Deutschen Lichtdesign-Preis 2015

Das weltweit tätige Planungs- und Beratungsunternehmen hat zwei Projekte eingereicht, die beide ausgezeichnet wurden.

Berlin, 5. Juni 2015 – Die Lichtplaner der Arup Deutschland GmbH, Berlin, haben den Deutschen Lichtdesign-Preis 2015 für das Library and Learning Center in Wien in der Kategorie „Bildung“ und für eine private Villa auf Mallorca in der Kategorie „Internationales Projekt“ gewonnen. Die Preisverleihung fand am Donnerstag, den 28. Mai 2015 im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main statt.
Auszeichnung in der Kategorie „Bildung“

In dem von Zaha Hadid Architekten entworfenen Library and Learning Center der Wirtschaftsuniversität in Wien betont das komplexe Lichtkonzept von Arup die architektonische Dreiteilung des Gebäudes in Bibliothek, Aula und Verwaltungsräume. Kontinuierliche Lichtlinien erfüllen die verschiedenen Anforderungen an die Beleuchtung und folgen als Voute, eingebauter Deckenkanal oder abgependeltes Lichtband der geschwungenen Architektur. LED-Lichtlinien lassen die charakteristische Grafik der Fassade auch bei Dunkelheit erkennen.
Bestes „Internationales Projekt“

Für eine Villa auf Mallorca entwickelte Arup in enger Zusammenarbeit mit den Architekten Studio Mishin, St. Petersburg, das Beleuchtungskonzept für die skulpturenartige Kupfertreppe. Perforationen in der kupfernen Treppenverkleidung unterstreichen den skulpturalen Charakter der Treppe und heben deren Materialität hervor. Zur Hinterleuchtung der Treppe wurden seitlich emittierende Glasfasern eingesetzt, die an den Rückseiten der Lochplatten befestigt sind und ein abgeblendetes, sanftes Licht auf die Kupferplatten werfen. Kleine, in die Decke eingebaute, ausrichtbare Spotlights mit asymmetrischer Lichtverteilung arbeiten die Materialität der Oberfläche zusätzlich heraus. Entstanden ist ein einzigartiges Beispiel für das Zusammenspiel von Kupfer und Licht in der Architektur.

Arup gewinnt Deutschen Lichtdesign-Preis 2015
Arup gewinnt Deutschen Lichtdesign-Preis 2015
Copper staircase, Villa Mallorca. Arup
Copper staircase, Villa Mallorca. Arup

Mein Lob geht an unser Team, das in interdisziplinärer und kreativer Zusammenarbeit zwei überzeugende architekturintegrierte Lichtlösungen entwickelt hat. Mein Dank gilt den Architekten und den Bauherren, die unsere Lichtplanung als Mehrwert für ihre Projekte schätzen.“ (Alexander Rotsch, Head of Lighting Design bei der Arup Deutschland GmbH)

Multidisziplinäre Dienstleistungen
Neben der Lichtplanung verantwortete Arup für das Library and Learning Center in Wien auch die Fassadenplanung. Für die Villa auf Mallorca lieferte das Planungs- und Beratungsunternehmen die Lichtplanung, das Materialkonzept sowie die Entwurfs- und Ausführungsplanung.

Über den Deutschen Lichtdesign-Preis
Der Deutsche Lichtdesign-Preis soll auf die zunehmende Bedeutung des Lichtdesigns in der Architektur aufmerksam machen. Zur Beurteilung der Projekte werden verschiedene interaktive Aspekte in ihrem Kontext betrachtet. Dazu zählen sowohl technische Lösungen wie auch das effektive Zusammenspiel von Licht und Architektur. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.lichtdesign-preis.de.
Über Arup

Arup ist ein weltweit tätiges, unabhängiges Planungs- und Beratungsbüro und die kreative Kraft hinter vielen der weltweit bedeutendsten Projekte der gebauten Umwelt. Internationale Bekanntheit erlangte das Unternehmen mit Beiträgen an Landmarks wie dem Opernhaus in Sydney oder dem Sony Center in Berlin.
Mit 11.000 Planern, Ingenieuren und Beratern in 90 Büros in 39 Ländern bietet Arup innovative und nachhaltige Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Märkte. State-of-the-Art Beispiele des ganzheitlichen, kreativen Ansatzes von Arup aus jüngerer Zeit sind Sport- und Infrastrukturanlagen der Olympischen Spiele 2012 in London oder das Citigroup Rechenzentrum in Frankfurt am Main, das für seine Energieeffizienz und Nachhaltigkeit als weltweit erstes Gebäude dieser Kategorie mit LEED Platin zertifiziert wurde.

In Deutschland liefert Arup mit 200 Experten an den Standorten Berlin, Frankfurt und Düsseldorf maßgeschneiderte Lösungen zu allen Anforderungen – von der Fachplanung einer Spezialdisziplin bis zu komplexen, interdisziplinären Projekten.

Fotos: quintin lake photography

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Neuer Business-Messagingdienst ChatWerk gestartet
wallpaper-1019588
Sandspielzeug - Diese Top Modelle sind der Renner
wallpaper-1019588
Laptop zum Programmieren
wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]